Direkt zu

zur Startseite

Prüfungsanmeldung

 

Prüfungsanmeldung zu Modulprüfungen in Masterstudiengängen

Studierende, die eine Prüfung aus einem Masterstudiengang ablegen wollen, deren Inhalte durch Auswahl aus einem der folgenden Veranstaltungscontainer definiert werden:

  • Spezielle Kapitel der Fahrzeugtechnik (#33971/Prüfungsumfang 8 SWS),
  • Spezielle Kapitel bei Fahrzeugen (#36641/Prüfungsumfang 4 SWS),
  • Spezielle Kapitel der Fahrzeugantriebe (#78041/Prüfungsumfang 8 SWS),
  • Spezielle Themen bei Fahrzeugantrieben (#78061/Prüfungsumfang 4 SWS),
  • Spezielle Kapitel der KFZ-Mechatronik (#33981/Prüfungsumfang 4 SWS), sowie
  • Spezielle Kapitel des Automatisierten und Vernetzten Fahrens (#78051/Prüfungsumfang 4 SWS) 

müssen diese Modulprüfung zuerst beim Prüfungsamt und danach über einen Link auf der IVK-Homepage anmelden.

 

Am IVK können ab der Woche, die auf den jeweiligen Prüfungsanmeldezeitraum des Prüfungsamts folgt, die gewünschten Fächerkombinationen angemeldet werden.

Verwenden Sie hierzu bitte diesen Opens external link in new windowLink .

Für das Sommersemester 2017 ist die Anmeldung im Zeitraum vom 06.06 - 25.06.2017 möglich.

 

Ohne vorherige Anmeldung beim Prüfungsamt ist eine Anmeldung am IVK nicht möglich! In Sonderfällen ist eine persönliche Anmeldung im Lehrstuhlzimmer während des IVK-Anmeldezeitraums notwendig.

Bei allen Modulen, die inhaltlich feststehen (d. h. für die keine individuelle Wahlfreiheit der Fächerkombination besteht), genügt die Anmeldung am Prüfungsamt/LSF.

 

Informationen zur Prüfungsanmeldung für die Modulprüfungen im Fach "Kraftfahrzeugmechatronik" finden Sie hier.

 

WICHTIG:

Vor Anmeldung der ersten Modulprüfung muss der Übersichtsplan genehmigt sein (siehe Studienplan Master).

 

 

Prüfungsanmeldung für Erasmus-, Overseas- oder sonstige international Studierende:

Diese Prüfungen können nur persönlich während des IVK-Anmeldezeitraums (siehe oben) im Lehrstuhlzimmer (Pfaffenwaldring 12, 1. Stock, Zimmer 1.005, Sprechzeiten Di. und Do. 9.30 - 11.30 Uhr). angemeldet werden.

 Wir benötigen folgende Informationen:

  • Name
  • Matrikelnummer
  • Anschrift in Deutschland, Geburtsdatum, Tel. Nr., Email-Adresse
  • Angaben zur Heimatuniversität
  • Name des Erasmuskoordinators und Dienstanschrift

 

Circa eine Woche vor den Prüfungsterminen können Sie auf unserer Homepage aktuelle Angaben zu Zeit und Ort der Prüfung erfahren (siehe Opens internal link in current windowhier).

Die Bescheinigungen über die Prüfungsergebnisse werden den Erasmuskoordinatoren nach der Korrektur sämtlicher Prüfungen zugeschickt.

 

 

„Berechnung und Analyse innermotorischer Vorgänge“ (#37751) im Master Maschinenbau/ Tema:

findet ab dem WS 2017/2018 für alle Studiengänge nur noch schriftlich statt (siehe Aushang am schwarzen Brett).