Direkt zu

zur Startseite

Aktuelles

Einladung zum Mitarbeiterseminar

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich lade Sie herzlich zu dem nächsten Mitarbeiterseminar ein. Bei der Veranstaltung wird Herr Alexander Ahlter einen Vortrag zum Thema „Model Based System Analysis and Control Concept for a New 3D Vehicle Dynamics Test System“ halten. Für den bald aufgebauten Fahrzeugdynamikprüfstand wurde eine Simulationsumgebung zur modellbasierten Analyse und Methodenentwicklung entworfen, die hier vorgestellt wird. Anhand eines beispielhaften, vereinfachten Anwendungsfalls wird die Problemstellung bei der Nutzung des Prüfstands erläutert und das hierfür entwickelte Regelungskonzept vorgestellt.
Nachfolgend findet eine kurze Diskussion über die Inhalte statt.

 

Mit freundlichen Grüßen
Max Tanneberger

 

 


Doktoranden-Seminare

Wir veranstalten in regelmäßigen Abständen ein Mitarbeiterseminar. Dabei stellen Doktoranden Inhalte ihrer Promotion vor. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

 

 

Datum
Uhrzeit
Referent
Thema
15.08.17       15:00-16:00 Benjamin Bock

 

Geordnete, instationäre Bewegungen im Nachlauf von simplen Vollheck-Fahrzeugmodellen

 

29.08.1715:00-16:00Christopher Braunholz         

 

Auslegung einer aktiven Wankstabilisierung unter Berücksichtigung von Anforderungen

 

20.09.1715:00-16:00Alexander Ahlert

 

Model Based System Analysis and Control Concept for a New 3D Vehicle Dynamic Test System

 

 

 


Save the Date! Exkursion zu Audi

Der Termin der nächsten sehr exklusiven Exkursion steht fest: Freitag, 17.11.2017

 

Die Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit nach Neckarsulm zu Audi zu fahren, um dort zunächst an einer Führung durch das Leichtbauzentrum teilzunehmen und anschließend die Produktion des Audi R 8 zu besichtigen.

Weitere Informationen bezüglich Zeitplan, Vortrag, etc. folgen.

 

Die Teilnehmerzahl muss vermutlich begrenzt werden, daher werden ab sofort Anmeldungen per Email angenommen. Bitte melden Sie sich bei Frau Sutter an. Opens window for sending emailKarin.sutter(at)fkfs.de oder Opens window for sending emailverein(at)ivk.uni-stuttgart


Exkursion zu Bosch

Der Verein der Freunde und Förderer des IVK folgte am 25.11.2016 der Einladung von Herrn Dr. Hammer, eine Exkursion zu Bosch (Standort Feuerbach) zu machen. Den Teilnehmern wurde ein sehr interessanter Nachmittag geboten. Nachdem bereits beim Mittagessen Gespräche zum Thema "Feinstaubalarm und Dieselmotoren" begannen, erläuterte Herr Dr. Becker anschließend in seinem Fachvortrag zum Thema "Quo vadis mobility" das Thema Mobilität, Verschmutzung und Zukunftsszenarien. Anschließend führte Herr Dr. Kreh die Gruppe in einem Rundgang durch das Motorenfeld mit den verschiedenen, hochmodernen Prüfständen.

 

 


Formula Student in Hockenheim

Am Wochenende des 13. und 14. Augusts wurde mit großer und außerordentlich hochkarätiger internationaler Beteiligung die Formula Student Germany (FSG) auf dem Hockenheimring ausgetragen.

Neben den 3.800 Aktiven (Teammitglieder und Umfeld) und ca. 2.500 Sponsoren und Ausstellern besuchten etwa 6.000 Zuschauer die Veranstaltung, so dass deutlich über 10.000 Personen anwesend waren. Die FSG ist auf dem besten Wege dem Michigan Speedway den Ruf als „inoffizielle Weltmeisterschaft“ der Formula Student abzulaufen.

Bei diesem spannenden Heim-Wettbewerb der Teams der Universität Stuttgart konnte das Rennteam unter den Verbrennungsmotoren den 2. Platz der Gesamtwertung belegen, das Greenteam erreichte in der Gesamtwertung der Elektrofahrzeuge den 3. Platz.

Wir an der Universität Stuttgart sind sehr stolz auf unsere beiden Formula Student Teams, Rennteam und GreenTeam, die uns kompetent und sympathisch in der Welt repräsentieren. 

Der nächste und letzte Wettbewerb 2016 mit Beteiligung der Teams ist die Formula Student Spain, die vom 24. bis 28. August ausgetragen wird. Wir drücken unseren Teams dabei wieder fest die Daumen.