Lehrstuhl Kraftfahrwesen neu besetzt

21. Dezember 2018

Lehrstuhl Kraftfahrwesen neu besetzt

Dr.-Ing. Andreas Wagner übernimmt zum 1. März 2019 den Lehrstuhl Kraftfahrwesen.

Dr.-Ing. Andreas Wagner, Mitglied des Oberen Managementkreises der AUDI AG, übernimmt zum 1. März 2019 den Lehrstuhl Kraftfahrwesen am Institut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren IVK der Universität Stuttgart.

Gleichzeitig wechselt er in den Vorstand des Forschungsinstituts für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart FKFS, da Professur und Mitgliedschaft im FKFS-Vorstand in Personalunion besetzt werden. In beiden Funktionen tritt er die Nachfolge von             Prof. Dr.-Ing. Jochen Wiedemann an.

Andreas Wagner kehrt damit an den Ort zurück, an dem seine beeindruckende Karriere begann. 2003 promovierte er an der Universität Stuttgart im Themenfeld Prädiktion der Subjektivbewertung fahrdynamischer und aerodynamischer Wechselwirkungen aus der Fahrer-Fahrzeuginteraktion, bevor er im Anschluss bei der AUDI AG seine Industriekarriere startete. Mit Stationen in der Aerodynamik und Aeroakustik, Klimatisierung und Eigenschaftsentwicklung von Fahrwerkskonzepten über die Baureihenverantwortung für Fahrwerk und automatisiertes Fahren und letztlich Projektleitung für virtuelle Entwicklung und Absicherung automatisiertes Fahren hat Andreas Wagner ein herausragendes Spektrum an Qualifikationen zu bieten und gewährleistet eine perfekte Überdeckung mit den Kompetenzfeldern des Instituts.

Erfahren Sie mehr über Herrn Dr.-Ing. Andreas Wagner.