24. Februar 2020 / Denise Kupka

Absage des 20. Internationales Stuttgarter Symposiums

Leider kann aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus COVID-19 das 20. Internationale Stuttgarter Symposium nicht wie geplant am 17. und 18. März 2020 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart stattfinden.

 

Als Vorsichtsmaßnahme gegenüber unseren Teilnehmern, allen am Programm und der Organisation Beteiligten sowie unseren Mitarbeitern muss das 20. Internationale Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik abgesagt werden. 

 

Wir bedauern dies sehr und bemühen uns, alle betroffenen Referenten, Teilnehmer und Aussteller schnellstmöglich zu informieren. 

 

Sie können uns aber auch gerne direkt kontaktieren unter symposium@fkfs.de

 

Zum Seitenanfang