sdasdas

24. Oktober 2019 / Denise Kupka

Deutlicher Anstieg der Studierendenanzahl zum Semesterstart 2019/20

Die Zahlen für den Studiengang Fahrzeug-und Motorentechnik, den es als Bachelor-und als Masterstudiengang gibt, stehen fest:
[Bild: Universität Stuttgart]

Zum Wintersemester 2019/20 haben sich im Studiengang Fahrzeug-und Motorentechnik deutlich mehr Studierende eingeschrieben als das Jahr zuvor. Der Studiengang Fahrzeug-und Motorentechnik wird vom IVK betreut. 

Der Bachelorstudiengang war wieder stark gefragt. Auf die Zulassungsbeschänkung von 190 Plätzen haben sich vergangenes Jahr mehr als doppelt so viele Studieninteressierte beworben. Auch in diesem Wintersemester haben sich deutlich mehr Bewerber auf einen Bachelorstudiengang im Fahrzeug-und Motorentechnik beworben, als es die Zulassungsbeschränkung zulässt. Im Master WS2018/19 gab es knapp 200 Zulassungen. Im Master 2019/20  gab es 30 Zulassungen mehr. Genaueres zu den Einschreibezahlen lässt sich das erst Mitte November sagen, da läuft die Einschreibefrist aus.

Im folgenden Artikel der Stuttgarter Zeitung kann man auch zu den anderen Studiengängen und deren Semesterstart mehr nachlesen:

Zum Seitenanfang