29. Juli 2019 / Denise Kupka

Neuer Artikel zum Dynamic Inductor Control

Das Onlinemagazin elektronik-informationen.de hat einen neuen Artikel zum Verfahren Dynamic Inductor Control veröffentlicht.
[Bild: Omar Abu Mohareb (IVK)]

 Forscher des Instituts für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) haben das Verfahren Dynamic Inductor Control entwickelt, welches die Effizienz von Gleichspannungswandlern erhöht. Dieses Verfahren ist, unabhängig von der Geometrie der Spule, auf jeden Betriebspunkt anwendbar. Weitere Informationen zu diesem Verfahren und zum Artikel finden sich auf der folgenden Seite.

Zum Seitenanfang