Plakat WS2019/20

4. November 2019 / Denise Kupka

„Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor“: Die Themen und Referenten

Die Themenübersicht für die Vortragsreihe im WS 2019/20 finden Sie hier
[Bild: Bosch]

Was ist der Technologieführer?

An der Universität Stuttgart können Sie die Automobilindustrie und ihre führenden Unternehmen hautnah erleben. Wir setzen die erfolgreiche Vorlesungsreihe - die es mittlerweile seit mehr als 10 Jahren gibt - fort und bieten Ihnen Vorträge von Experten namhafter Partnerunternehmen aus dem Automotive Sektor. Top-Manager aus der Automobilbranche referieren über aktuelle Themen aus Forschung, Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb – und stehen Ihnen danach bei einem kleinen Imbiss Rede und Antwort. Veranstalter sind die Universität, Bosch und das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS).

Die Veranstaltung ist übrigens kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Schauen Sie doch mal vorbei!

 

Die einzelnen Termine:

Montag, 28. Oktober 2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Thema: Nachhaltige Mobilität für Menschen und Güter,

Referent: Stefan Hartung, Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH, Vorsitzender des Unternehmensbereichs Mobility Solution

 

Montag, 18. November 2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Thema: Powertrain electrification – a (R)EVOLUTION powered by ZF

Referent: ZF Friedrichshafen AG, Bert Hellwig, Leiter Systemhaus E-Mobility.

 

Montag, 2. Dezember 2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Thema: Die Zukunft des Sportwagens – Strategieentwicklung in der Transformation

Referent: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Dr. Jochen Breckner, Leiter Generalsekretariat & Unternehmensentwicklung

 

Montag, 16. Dezember 2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Thema: Den Wandel als Chance begreifen – wie MAHLE mit der Division Mechatronik den Transformationsprozess vorantreibt.

Referent: Wilhelm Emperhoff - Mitglied der Geschäftsführung - Leiter Geschäftsbereich Filtration und Motorperipherie; Division Mechatronik

 

Montag, 13. Januar 2020, 18:00 – 19:30 Uhr

Thema: World of Comfort – Thermal Management für die Mobilität von morgen

Referent: Eberspächer Climate Control Systems GmbH & Co. KG, Dr. Jörg Schernikau, Geschäftsführer Climate Control Systems / Automotive Controls

 

Montag, 27. Januar 2020, 18:00 - 19.30 Uhr

Thema: Future Production

Referent: Mercedes-Benz AG, Andreas Friedrich, Leiter Technologiefabrik

 

Veranstaltungsort bei allen Vorträgen:

Hörsaal V 47.02 „Richard Feldtkeller“, Pfaffenwaldring 47, 70569 Stuttgart-Vaihingen

 

Veranstalter:

Universität Stuttgart, Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart FKFS, Robert Bosch GmbH

 

Die Termine im Sommersemester waren

01.07.2019  AUDI AG: "Von der Produktion zum Kunden: Einsatz autonom operierender Fahrzeuge und Drohnen im Distributionsprozess"

17.06.19 Schaeffler Technologies AG& Co. KG.:"Die Zukunft elektrifizierter Antriebe"

03.06.2019: PORSCHE AG: "Der Porsche Taycan - Soul electrified"

20.05.2019: Robert Bosch GmbH: "Cloud-basierte Services für assistiertes und automatisiertes Fahren"

06.05.2019:  Mercedes-AMG GmbH : Strategischer Ausblick im Performance Segment" i

15.04.10:  Magna PT B.V. & Co. KG:"Power to the Wheels - Wege zur skalierbaren Mobilität"

[Bild: Bosch]

Anfragen zum Technologieführer

 

Pfaffenwaldring 12, 70569 Stuttgart

Zum Seitenanfang