Dieses Bild zeigt

Windkanäle

IVK Stuttgart

Das IVK der Universität Stuttgart betreibt verschiedene Windkanäle für Grundlagenforschung. Der moderne Aeroakustik-Fahrzeugwindkanal und der Modellwindkanal werden im Auftrag der Universität Stuttgart für aerodynamische und aeroakustische Untersuchungen eingesetzt. Der Thermowindkanal wird unter anderem für Thermomanagement- und Verschmutzungsexperimente verwendet. 

Die Windkanäle des IVK der Universität Stuttgart bieten die Möglichkeit, aerodynamische und aeroakustische Versuche sowie Thermomanagementexperimente realitätsnah und reproduzierbar durchzuführen. Für die unterschiedlichen Messaufgaben steht ein umfangreiches Angebot an Mess- und Analysetechniken zur Verfügung. 

 

Thermowindkanal (c) IVK Stuttgart
Thermowindkanal