Dieses Bild zeigt

Lehrstuhl Kraftfahrwesen

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Andreas Wagner

Prof. Dr.-Ing. Andreas Wagner

Prof. Dr.-Ing. Andreas Wagner übernimmt zum 1. März 2019 den Lehrstuhl Kraftfahrwesen am Institut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren IVK der Universität Stuttgart. Er tritt somit die Nachfolge von Prof. Dr.-Ing. Jochen Wiedemann an. 

Andreas Wagner promovierte 2003 an der Universität Stuttgart im Themenfeld Prädiktion der Subjektivbewertung fahrdynamischer und aerodynamischer Wechselwirkungen aus der Fahrer-Fahrzeuginteraktion, bevor er im Anschluss bei der AUDI AG seine Industriekarriere startete. Mit Stationen in der Aerodynamik und Aeroakustik, Klimatisierung und Eigenschaftsentwicklung von Fahrwerkskonzepten über die Baureihenverantwortung für Fahrwerk und automatisiertes Fahren und letztlich Projektleitung für virtuelle Entwicklung und Absicherung automatisiertes Fahren hat Andreas Wagner ein herausragendes Spektrum an Qualifikationen zu bieten und gewährleistet eine perfekte Überdeckung mit den Kompetenzfeldern des Instituts.

Forschungsschwerpunkte

Neben der anwendungsorientierten Lehrtätigkeit im Bereich Kraftfahrwesen beschäftigt sich der Lehrstuhl vor allem mit den Eigenschaften des Gesamtfahrzeugs sowie deren Auslegung und Optimierung durch virtuelle Methoden. Zentrale Forschungsschwerpunkte sind dabei Fahrzeugaerodynamik und Windkanaltechnik, Fahrdynamik und Fahrkomfort, Fahrzeugakustik und -schwingungen sowie Thermomanagement im Experiment und in der Simulation.

Ihr/e Ansprechpartner/in

Dieses Bild zeigt Wagner
Prof. Dr.-Ing.

Andreas Wagner

Ordinarius für Kraftfahrwesen am IVK

Dieses Bild zeigt Fuhrmann
 

Sabine Fuhrmann

Sekretariat Lehrstuhl Kraftfahrwesen