Spezialisierungsfach Kraftfahrzeugmechatronik

Informationen für Studierende mit der Spezialisierung Kraftfahrzeugmechatronik

Technische Kybernetik (18 ECTS)

Aufbau des Spezialisierungsfachs Kraftfahrzeugmechantronik für Technische Kybernetik

6 LP Kernmodul (obligatorisch, wenn nicht bereits anderweitig belegt):
- Modul Kraftfahrzeugmechatronik I+II

6 LP Kernmodul (obligatorisch, wenn nicht bereits anderweitig belegt):
- Modul Embedded Controller und Datennetze in Fahrzeugen

6 LP Ergänzungsmodul (falls keine 18 ECTS für die Spezialisierung erreicht werden, Modul(e) wählen aus):
- Modul Kraftfahrzeuge I+II
- Modul Spezielle Kapitel der KFZ-Mechatronik
- Modul Technologien und Methoden der Softwaresysteme II
- Modul Grundlagen der Fahrzeugantriebe

Ansprechpersonen

Dr.-Ing.

Bernhard Bäuerle

Fachstudienberatung und Studiengangsmanagement Fahrzeug- und Motorentechnik

Dieses Bild zeigt Seiwert
 

Kurt Seiwert

Studiengangsmanagement Fahrzeug- und Motorentechnik