Herr Prof. Dr.-Ing.

Hans-Christian Reuss

Inhaber des Lehrstuhls Kraftfahrzeugmechatronik - Geschäftsführender Direktor IVK
Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen

Kontakt

+49 711 685-68500

Pfaffenwaldring 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

Im Mittelpunkt der Forschungen von Prof. Hans-Christian Reuss steht die Kraftfahrzeugmechatronik. Hierzu gehören das Bordnetz- und Energiemanagement, die Vernetzung und Architektur von Elektroniksystemen, Software- und Diagnosetools, Elektromobilität und automatisiertes und vernetztes Fahren.

Ziel dieser Forschungen sind nachhaltige Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte. So können beispielsweise mit Hilfe der Elektrotankstelle „ELITE“ (Energieeffiziente, leistungsoptimierte und Intelligente Tankstelle für Elektrofahrzeuge) die Anforderungen und Konzepte einer funktionierenden und standardisierten Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge erforscht werden. Ebenso widmet sich Prof. Reuss mit seinem Team unter anderem dem Einsatz von Elektromobilität in Bussen und Taxen sowie der Entschärfung einer potentiellen Gefährdung von Fußgängern durch geräuscharme Elektrofahrzeuge im Projekt ZuSE (Zuverlässigkeit und Sicherheit von Elektrofahrzeugen).

1. Naunin, D., Cevik, K., Reuss H.-C.   „Intelligente digitale Regelung von Roboterantrieben ohne konventionelle Wandler“  VDI-GMR-Fachtagung „Steuerung und Regelung von Robotern“, Langen, 1986 VDI-Bericht 5/98.
 
2. Naunin, D., Cevik, K., Reuss, H.-C.   “Digital Control of Robot Drives”   IEEE Workshop on Microprocessor Control of Small Motors, Padua/Italien, 1986
 
3. Naunin, D., Cevik, K., Reuss, H.-C.  “Multiprocessor Controlled Robots”      IFAC-Symposium on Microcomputer Application in Process Control, Istanbul/Türkei, 1986
 
4. Naunin, D., Cevik, K., Wittig, M., Reuss, H.-C.   „Roboter über seriellen Bus gesteuert“  Elektronik, Heft 22, Franzis-Verlag München, 1986
 
5. Naunin, D., Cevik, K., Reuss, H.-C.  „Vollständig Digitale Regelung von Roboterantrieben ohne Tachogenerator.Internationale wissenschaftliche Konferenz“     Der Beitrag der Wissenschaften zur automatisierten bedienarmen Produktion, Chemnitz, 1986
 
6. Naunin, D., Cevik, K., Reuss, H.-C.   „Einsatz eines Ein-Chip-Mikrorechners zur Regelung von Synchronservmotoren“  6. Fachtagung „Elektroantriebstechnik und Elektroautomatisierungstechnik“, TU Magdeburg, 1987
 
7.  Naunin, D., Cevik, K., Reuss, H.-C.    “Completely Digital Control of DC and AC Servodrives Using MOS-FET Inverters”   European Power Electronics and Applications Conference, Grenobel/Frankreich, 1987
 
8.  Naunin, D., Cevik K., Reuss, H.-C.     “New Concepts for Controlling Servodrives in Robots by Microcomputers”      IEEE International Workshop on Robotics: Trends, Technology and Applications, Madrid/Spanien, 1987
 
9.  Naunin, D.,  Reuss, H.-C.      “P.M. Brushless Servodrive Controlled by 16 Bit Microcomputer”  Power Electronics Specialist's Conference, Kyoto/Japan, 1988
 
10.  Naunin, D., Reuss, H.-C., Anton, R.      “Speed and Position Detection for Servodrives by Resolvers and Incremental Encoders - a Comparison”   Proc. of ICEM, Pisa/Italien, 1988
 
11.  Naunin, D., C. Sechelmann, Reuss, H.-C.   „Vergleich von Mikrorechnerstrukturen zur Steuerung von hochdynamischen Servoantrieben mit Synchronmotoren“ 
 
12. Internationale Fachtagung "Industrielle Automatisierung – Automatisierte Antriebe",  Chemnitz, 1989
 
13.  Naunin, D., M. Kindscher, C. Sechelmann, Reuss, H.-C.    „Mikrorechnergesteuerter Synchronservomotor mit Lagezustandsregelung“  ETG-Fachbericht 27, VDE-Verlag Berlin, Offenbach, 1989
 
13.  Reuss, H.-C.     „Mikrorechner für die vollständig digitale Regelung von Permanentmagnet-Synchronservomotoren“      Dissertation am Fachbereich Elektrotechnik, TU Berlin, 1989
 
14.  Naunin, D., S. Beierke, C. Sechelmann, H.-C. Reuss      “Control of AC-Servodrives by Microcontrollers and Transputers - a Comparison”      European Power Electronics and Applications Conference, Aachen, September 1989
 
15.  Naunin, D., Reuss, H.-C.      “Synchronous Servodrive: A Very Compact Solution of Control Problems by Means  of a Single-Chip-Microcomputer”   IEEE Transactions on Industry Applications, Vol. 26, No. 3, Mai/Juni 1990
 
16.  Naunin, D., Hetzel, D.,  Sechelmann, C., Reuss, H.-C.    “Completely Digital Position Feedback Control for Synchronous Servodrives”   IEEE Transaction on Power Electronics, Vol. 5, No. 4, Oktober 1990    17.  Reuss, H.-C.     „Neuer Mikrocontroller mit CAN unterstützt fehlertolerante Systeme“    11. Tagung „Elektronik im Kraftfahrzeug“, Essen, 12.+13. Juni 1991
 
18.  Pehrs, J.-U., H.-C. Reuss     „CAN - das sichere Buskonzept“   Elektronik, Ausgabe 17/1991, Franzis-Verlag München, 1991
 
19.  Reuss, H.-C.     „CAN als Feldbus“     IAM-Workshop für industrielle Kommunikation im Sensor- / Aktorbereich,  Braunschweig, 1992
 
20.   Reuss, H.-C.     „Autobus CAN - technische Eigenschaften“    CAN und andere Autobus-Netzwerke für Industriesteuerungen, Haus der Technik, Essen, 04.+05. Mai 1993 
 
21.   Reuss, H.-C.     „Fahrzeugdatenbussysteme“    Ausgewählte Kapitel der Kfz-Elektronik, Haus der Technik, Dresden, 12.+13. Oktober 1993
 
22.  Pippig, U., Vetter, T., H.-C. Reuss    „Piezoaktoren - Rahmenbedingungen und Steuerverfahren beim Einsatz im Kfz. 15“   15. Tagung „Elektronik im Kraftfahrzeug“, Haus der Technik,  Essen, 31. Mai - 01. Juni 1995
 
23.  Reuss, H.-C.    „Vernetzung im Kraftfahrzeug (In-Vehicle-Networks), Österreichischer Verband für Elektrotechnik, Austrian Electrotechnical Association“  ÖVE-Schriftenreihe, Band Nr. 9, Wien, 1995
 
24.  Reuss, H.-C.    „Entwicklung von Steuergeräten mit schnellen Mikrocontrollern für die Regelung von Kfz-internen Prozessen“   Embedded Control-Applikationen in der Kfz-Elektronik, Haus der Technik, Essen, 06. Dezember 1995
 
25.  Vetter, T., R. Zschoppe,  Reuss, H.-C.    “Development of a Piezoactuator-Driven Injection Valve System by Means of a Realtime Hardware-in-the-Loop Simulation System”  29. ISATA, Florenz/Italien, 1996
 
26.  Vetter, T.,  Reuss, H.-C.    “Feasibility of Piezoactuators for Automotive Applications Using the Example of Diesel- Injection-Valves”     International Symposium an Advanced Vehicle Control-AVEC, Aachen, 1996
 
27.  Vetter, T., Reuss, H.-C.    “Modelling of Piezoactuators and a Newly Developed Control Unit for Inside- Automotive Applications”  ACTUATOR 1996, Bremen, 1996
 
28.  Vetter, T., R. Zschoppe, Reuss, H.-C.  „Einsatzchancen von Piezoaktoren im Kraftfahrzeug“  VDI-Berichte 1287, Baden-Baden, 1996    29.  Flämig-Vetter, T., Reuss, H.-C.    “Development of Electronic Control Systems for Automotive Applications Using al       Hardware-in-the-Loop Realtime Simulation”    2. IFAC Workshop “Advances in Automotive Control”, Ohio State University, Ohio/USA, 27. Februar - 2. März 1998
 
30.   Flämig-Vetter, T., Zellbeck, H., Reuss, H.-C.    „Neue Konzepte für Common Rail Diesel Einspritzsysteme“  17. Verkehrswissenschaftliche Tage, Dresden, 1998
 
31.  Lübke, A.,  Reuss, H.-C.    „Vernetzung im Kraftfahrzeug – Optimierung von Komponenten und Architektur“  18. Tagung „Elektronik im Kraftfahrzeug“, München, 16.+17. Juni 1998
 
32.   Lübke, A.,  Reuss, H.-C.    „Systematischer Bordnetzentwurf“    2. Symposium Steuerungssysteme für den Antriebsstrang von Kraftfahrzeugen,  Berlin, 1999
 
33.  Lübke, A., Reuss, H.-C.   „Optimierung der Bordnetzarchitektur mit Hilfe genetischer Algorithmen“    ATZ, Juni 2000
 
34.  Reuss, H.-C.   „Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Kraftfahrzeugelektronik“   20. Tagung“ Elektronik im Kraftfahrzeug“, Haus der Technik, Essen, 06.+07. Juni 2000
 
35.   Liebl, J.,  Munk, F. Schneider, J., Kämmer, A., Zäper A.; Reuss, H.-C.    „Automatisierter, modellbasierter Test von Motormanagement Systemen“  4. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 20. -  22. Februar 2001
 
36.  Zellbeck, H., Reuss, H.-C.,  Kämmer, A., Schulze, T., Stelter, M.     „Ein neuer hubgeregelter Piezoinjektor für die nächste Generation der PKW Common     Rail Diesel Einspritzsysteme“   Wiener Motorensymposium, 2001
 
37.  Hettich, G., Vieweger, W., Klein, M., Mrowka, J.,  Naumann, G., Reuss, H.-C.    „Autarke Energiegewinnung für Fahrzeugsensoren“   10. Internationaler Kongress „Elektronik im Kraftfahrzeug“, Baden-Baden, 2001
 
38.  Zellbeck, H., Reuss, H.-C., Kämmer, A., Schulze, T., Stelter M.    “Hardware in the loop Simulation of a New Lift-controlled Piezoinjector of a Common        Rail Diesel Injection System”    5. International Conference Internal Combustion Engine, Capri/Neapel Italien, 2001
 
39.  Hettich, G.,  Vieweger, W.,. Klein, M., Mrowka, J.,  Naumann, G.,  Reuss, H.-C.    „Möglichkeiten und Grenzen autarker Energiegewinnungssysteme für Fahrzeugsensorik“  18. Verkehrswissenschaftliche Tage, Dresden, 2001
 
40.  Liebl, J., Munk, F.,.  Schneider, J., Kämmer A., Reuss, H.-C.    „Motormodelle für den frühen Test von Motorsteuergeräten in der Konstruktionsphase des Motorprototypen“    3. Symposium „Steuerungssysteme für den Antriebsstrang von Kraftfahrzeugen“, Berlin,  2001
 
41.  Zellbeck, H., Reuss, H.-C., Friedrich, J.,  Schulze, T.,  Deutschmann, R.    „Methoden und Werkzeuge zur Gesamtoptimierung von Verbrennungsmotoren an der TU Dresden“  Emission Control 2002, Dresden, 10.+11. Juni 2002 
 
42.  Zellbeck, H., Reuss, H.-C., Kämmer, A., Schulze, T., Stelter, M.     “Hardware-in-the-Loop Real Time Simulation of a New Piezo Injector for Common Rail Diesel Systems”    ISAC 2002 Workshop on Modelling and Simulation for Automotive ECU Rapid Prototyping, Shanghai/China, 23.+24. Mai 2002 
 
43.  Naumann, G., Reuss, H.-C.   „Energiewandlermodul für Fahrzeuganwendungen“  2. GMM-Workshop Energieautarke Sensorik, Dresden, 06.+07. Juni 2002 
 
44.  Lüke, S.; Bäker, B.; Reuss, H.-C.  „Wahrscheinlichkeitsbasierte Diagnose in dynamischen Systemen“    22. Tagung „Elektronik im Kraftfahrzeug“, Haus der Technik, Stuttgart, 12.+13. Juni 2002
 
45.  Krug, C.,  Konrad, H.,  Reuss, H.-C.    „Erstellung von Echtzeitmodellen für die Hardware in the Loop-Simulation von Ottomotoren – Modellierungsmethoden für frühe       Entwicklungsphasen“    Der virtuelle Motor,  Haus der Technik,  München, Februar 2002
 
46.  Krug, C.; Reuss, H.-C.    “Tendenzen bei der Echtzeitsimulation von Verbrennungsmotoren und ihren       Einzelkomponenten in der frühen Entwicklungsphase“    Technische Akademie Esslingen, Dezember 2002
 
47.  Krug, C., Liebl, J.,  Reuss, H.-C., Kämmer, A.  „Die Verbindung komplexer CAE-Werkzeuge und regelungstechnischer Simulationsprogramme am Beispiel der PROMO-Simulink-Schnittstelle            und ihr Einsatz       VDI-Konferenz Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Würzburg, Oktober 2002
 
48.  Siemes, J.; Reuss, H.-C.   „Einsatz von Wireless Protocols im Automobil am Beispiel Bluetooth“    7. EUROFORUM-Jahreskonferenz „Elektronik-Systeme im Automobil“, München, 04. - 06. Februar 2003
 
49.  Deutschmann, R,  Reuss, H.-C.,  Liebl, J.,  Munk, F.,  Schmidt, C.   „Regressionstest mit HiL-Prüfständen / Automatische Testvektorgenerierung“  5. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 18. -  20. Februar 2003
 
50.  Kämmer, A.,  Krug, C,  Liebl, J.,  Munk, F.,  Reuss, H.-C.  „Real-Time Engine Models“  SAE World Congress, Detroit/USA, 05. - 07. März 2003
 
51.  Lüke, St.; Reuss, H.-C.  „Fehlerdiagnose dynamischer Systeme durch Wahrscheinlichkeitsnetzwerke“  Haus der Technik,  Essen, März 2003
 
52.  Lüke, St.; Reuss, H.-C.; Bäker, B.  “Dynamic Mechatronic Diagnosis Approach” / DX-2003,     14. International Workshop on Principles of Diagnosis, Washington D.C./USA, 11. - 14. Juni 2003
 
53.  Reuss, H.-C., Strobel, H.   “Mobilität und Verkehrsmanagement in einer vernetzten Welt“  Internationales Verkehrswesen 12/2003                                            
 
54.  Reuss, H.-C.    „Entwurf, Test und Diagnose: Herausforderungen  an die Kraftfahrzeugmechatronik“  9. Esslinger Forum für Kfz-Mechatronik, Essen, 12. November 2003
 
55.  Reuss, H.-C.    „Steuerung von Piezoaktoren für das Kraftfahrzeug“  Piezokeramik in technischen Anwendungen: Sensorik, Aktorik, Strukturkontrolle, Haus der Technik Essen, 14. November 2003
 
56. Reuss, H.-C.:   „Herausforderungen bei der Entwicklung von elektronischen Systemen für das Kraftfahrzeug“  8. EUROFORUM Jahrestagung „Elektronik-Systeme im Automobil, München, 10.+11. Februar 2004
 
57.  Diesner, S.; Thoben, M.; Reuss, H.-C.     „Alternative Konzepte zur Energieverteilung in der Komfortelektronik im PKW“      VDE Mess- und Automatisierungstechnik, Steuerung und Regelung von Fahrzeugen und Motoren -AUTOREG 2004, Wiesloch,      02.+03. März 2004
 
58.  Krug, C.; Liebl, J.; Munk, F.; Kämmer, A.; Reuss, H.-C.    “Physical Modelling and Use of Modern Systemidentification for Real-Time Simulation of Spark Ignition Engines in all Phases of Engine             Development”   SAE World Congress, Detroit/USA, 08. - 11. März 2004 
 
59.   Siemes, J.,  Reuss, H.-C.     „Automatisierte Entwicklung von Kommunikationsprotokollen am Beispiel Bluetooth“    Entwicklerforum Kfz-Elektronik, Ludwigsburg, 06. Mai 2004
 
60.   Siemes, J.; Reuss, H.-C.    “Aftermarket Extension of Automotive Functions via Bluetooth”   Haus der Technik, Essen, Juni 2004
 
61.   Baumann, G., Wiedemann, J., Reuss, H.-C.    “Future Telematics Applications for the Fuel Consumption Reduction of Motor Vehicles”   Networks for Mobility International Symposium, FOVUS, Stuttgart, 29. September - 01.Oktober 2004
 
62.  Meir, F., Bertram, M., Christ, T., Reuss, H.-C., Morawietz L., Büchner, S.    „Energiemanagement des elektrischen Bordnetzes im Kraftfahrzeug – Werkzeuge zur Funktionsentwicklung“   VDE-Kongress, Berlin, 18.-20. Oktober 2004
 
63.   Deutschmann, R., Günther, F., Roch, M. Reuss, H.-C.    „Testautomatisierungswerkzeug ECU-TEST und angepasste wissenschaftliche Testmethodik für HiL-Systeme“     Tagung Testautomatisierung und Hardware-in-the-Loop-Simulation – Methoden und Anwendungen zur Unterstützung der      Entwicklung von elektronischen Systemen im Automobil“,  München, 17.+18. November 2004
 
  
64.  Fruth, M., Deutschmann, R.,  Reichel, H., Reuss, H.-C.   „Trace Checking With Real-Time Specifications”  5. Fachtagung FORMS/FORMAT, TU Braunschweig, 02.+03. Dezember 2004
 
65.   Braitschink, P., Reuss, H.-C.   „Formal Techniques – Patterns as a Means of Specifying Development Guidelines“  5. Fachtagung FORMS/FORMAT, TU Braunschweig, 02.+03. Dezember 2004
 
66. Deutschmann, R., Reuss, H.-C.  „Methoden zum automatisierten System- und Integrationstest von Steuergeräten“    9. EUROFORUM-Jahrestagung „Elektronik-Systeme im Automobil“, München, 01.+02. Februar 2005
 
67.  Braitschink, P., Reuss, H.-C.  „Steigerung der Systemtransparenz auf Basis eines Diagnoseframeworks“  6. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 22. - 24. Februar 2005
 
68.  Deutschmann, R., Günther, F., Roch, M., Kessler, F., Bohne, W., Krug, C., Reuss, H.-C.   „Neue Strategien und Lösungen zur Testautomatisierung für die Validierung von Steuergeräte-Software“   6. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 22. - 24. Februar 2005
 
69.  Grimm, M., Mäurer, H.-J., Sauer, R., Reuss, H.-C.   „Potenziale der Verbauprüfung elektrischer Systeme im Kraftfahrzeug“   6. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 22. - 24. Februar 2005
 
70.  Strähle, P.,  Altsinger, R., Ersoy, M., Klank, M., Spratte, J. Reuss, H.-C.   „Integration eines Fahrzeugniveausensors in ein Gummilager eines Fahrwerklenkers“   6. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 22. - 24. Februar 2005
 
71.  Büchner, S.,  Liebl, J., Meir, F., Bertram, M., Christ, T., Morawietz,  L., Reuss, H.-C.    „Entwicklung von Energiemanagement Konzepten für das elektronische Bordnetz im Kfz“    6. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 22. - 24. Februar 2005
 
72.  Diesner, S., Marquardt, D., Klamroth, K., Reuss, H.-C.    „Optimization of an Alternative Approach to Power Electronic Structures for Comfort Electronics in Passenger Vehicles“   6. Internationales Stuttgarter Symposium, Stuttgart, 22. - 24. Februar 2005
  
73.  Morawietz, L., Risse, S., Christ, T., Zellbeck, H., Reuss, H.-C.    „Modellierung des Antriebsstrangs und des elektrischen Energiebordnetzes eines Fahrzeugs für die Echtzeitsimulation unter Verwendung von      Modelica“     ASIM, Simulations- und Testmethoden für Software in Fahrzeugsystemen, TU Berlin, 01.+02. März 2005
 
74.  Baumann, G., Brost, M., Reuss, H.-C.   „Neue Verfahren und Systeme für automatisierte Steuergerätetests“     ASIM, Simulations- und Testmethoden für Software in Fahrzeugsystemen, TU Berlin, 01.+02. März 2005
 
 
75. Morawietz, L., Risse, S., Zellbeck, H., Reuss, H.-C., Christ, T.    “Modeling an automotive power train and electrical power supply for HiL applications using Modelica”    4. Internationale MODELICA Konferenz, Hamburg, 07. - 08. März 2005
 
76.     Brost, M., Baumann, G., Reuss, H.-C.   „P.A.T.E. – eine offene Plattform für automatisierte Steuergeräte-Tests“      2. Fachtagung Simulation + Test Softwareentwicklung für die Automobilelektronik, TU Berlin, IAV GmbH, Haus der        Technik, 14.+15. März 2005
 
77.  Ullmann, S., Zell, A. Reuss, H.-C.  “Calibration System Prototype for Increasing the Level of Automation in Stationary Engine Testing and Calibration“  SAE World Congress, Detroit/USA, 11. - 14. April 2005
 
78.     Diesner, S., Marquardt, D., Reuss, H.-C.      “Simulation and Optimization of an Alternative Approach to Power Electronic Structures for Comfort Electronics in Passenger Vehicles”     SAE World Congress, Detroit/USA, 11. - 14. April 2005   79.  Brost, M., Baumann, G., Reuss, H.-C.     „P.A.T.E. – eine offene Integrations –und Automatisierungsplattform für Steuergeräte-Tests im Automobilbereich mit NI TestStand““    10. Anwenderkongresss „Virtuelle Instrumente in der Praxis –VIP 2005“ von National Instruments. Fürstenfeldbruck, 27. April 2005
 
80.  Braitschink, P., Reuss, H.-C.    „Dynamische Zustandsautomaten-Verifikation“    12. VDI-Tagung Erprobung & Simulation in der Fahrzeugentwicklung – Mess- und Versuchstechnik“, Würzburg, 16.+17. Juni 2005
 
81.  Reuss, H.-C.   „Dem Ingenieur ist nichts zu schwör – Kraftfahrzeugmechatronik am Wissenschaftsstandort Stuttgart“      9. Automobiltechnische Konferenz, Stuttgart –Virtual Product Creation – Vieweg Verlag, SI-Hotel, Stuttgart, 21.+22. Juni 2005
 
82.  Diesner, S., Reuss, H.-C.      “Optimization of large scale power electronic structures for comfort electronics in passenger vehicles”     EPE European Conference on Power Electronics and Applications, Dresden, 11. - 14. September 2005            83.  Braitschink, P., Reuss, H.-C.     „Diagnose in zukünftigen Automotiven Softwaresystemen“  Aachener Kolloquium „Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen, 04.-06. Oktober 2005
 
84. Reuss,H.-C.     „Steuerung von Piezoaktuatoren für das Fahrzeug“  Piezokeramik in technischen Anwendungen, Haus der Technik, München, 13.Oktober 2005
 
85.  Unger, A., Reuss, H.-C.   „Methods of a holistic system view for function oriented error detection and diagnosis in automotive networks” 12. Internationale VDI  Konferenz “Elektroniksysteme im Kfz”, Baden-Baden, 06.+07. Oktober 2005
 
 
86.   Baumann, G., Brost, M., Reuss, H.-C.     „Durchgängige Open-Loop-Testverfahren für Kfz-Elektronik im Labor und Fahrversuch“     ASIM „Simulation technischer Systeme“ „Grundlagen und Methoden in Modellbildung und Simulation“, München 20.+21. Febr. 2006
 
87.  Carlsson, A., Reuss, H.-C.  „Ein lernendes Fahrzeug für vorausschauendes Fahren“      AUTOREG 2006 - Steuerung und Regelung von Kraftfahrzeugen und Verbrennungsmotoren, VDI/VDE-GMA und VDI-FVT,      Wiesbaden, 07.+08. März 2006
 
88.  Diesner, S., Reuss, H.-C. “Optimization of large scale power electronic structures for comfort electronics in passenger vehicles”                SAE 2005 Transactions Journal “Passenger Cars – Electronic and Electrical Systems”, März 2006 
 
89. Fischer, A., Reuss, H.-C.     „Eine Multi-Agenten-basierte Architektur für die verteilte Diagnose im Kfz“             26. Tagung „Elektronik im Kfz“, Dresden, 27.+28. Juni 2006
 
90.    Reuss, H.-C.      „Energiebordnetze für die elektrische Rekuperation"      FEEDS Workshop, Hannover, 27. September 2006
 
91.     Brost, M., Zöller, R., Reuss, H.-C.      „Automatische Testfallgenerierung aus einer formalen Funktionsbeschreibung“      AutoTest, HdW, Stuttgart, 25.+26. Oktober 2006
 
92.       Baumann, G.; Bargende, M.; Berner, H.-J.; Böhm, M.; Kraft, D.; Quarg, J.; Reuss, H.-C.      „Compressed-Natural-Gas Hybrid – Drive Concept based on Natural-Gas Hybrid Technology”,      4. Braunschweiger Symposium „Hybridfahrzeuge und Energiemanagement“, Gesamtzentrum für Verkehr Braunschweig e.V.           (Hrsg.), Februar 2007
 
93.      Brost, M., Baumann, G., Reuss, H.-C.         „Eine offene, universelle Integrationsplattform für den verteilten Steuergerätetest“        Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen, Haus der Technik, Essen, 17.+18. April  2007
 
94.      Brost, M., Reuss, H.-C.       „Automatische Testfallgenerierung am Beispiel eines Türsteuergerätes“      7. Internationales Stuttgarter Symposium „Automobil- und Motorentechnik“, 20.+21. März 2007
 
95.     Quarg, J., Kraft, D., Bargende, M., Böhm, M. Baumann, G., Reuss, H.-C.     „Antriebskonzept mit Erdgas-Hybrid Technologie“    DGES-Fachtagung Nachhaltige Mobilität Hybrid- und Brennstoffzellenantriebe, Berlin,  28.+29. Juni 2007
 
 
96.     Grimm, M., Reuss, H.-C.    „Zuverlässige Systemidentifikation moderner Kraftfahrzeugarchitekturen“    13. Internationaler VDI Kongress „Elektronik im Kraftfahrzeug“, Baden-Baden, 10. – 11. Oktober 2007   97.      Brost, M., Reuss, H.-C.    „Challenges in Testing Electronic Control Units for the Automobile”    edaForum, München, 06.+07. Dezember 2007
 
98.     Wiese, M., Zöller, R., Dorn, R., Reuss, H.-C.     „Systematischer Test modellbasiert entwickelter Steuergeräte“    Test, Analyse & Verifikation von Software (TVA), Stuttgart, 06. +07. Dezember 2007   
 
99.    Böhm, M., Mauk, T., Reuss, H.-C.   „Hardware-in-the-Loop-Simulation am Beispiel eines Erdgas-Hybridfahrzeugs“   AUTOREG – Steuerung und Regelung von Fahrzeugen und Motoren, Baden-Baden, 12. + 13. Februar 2008 
 
100.    Mauk, T., Bargende, Böhm, M., Kraft, D., Quarg, J., Reuss, H.-C.,   „Modellbasierte Entwicklung hybridspezifischer Steuergerätesoftware für ein Erdgas-Hybridfahrzeug“  5. Braunschweiger Symposium „Hybridfahrzeuge und Energiemanagement“, 20. + 21. Februar 2008 
 
101.    Joachim, C., Reuss, H.-C., Horwarth, J.,  “Ein Verfahren zur Unterdrückung von Triebstrangschwingungen bei schweren Nutzfahrzeugen mit automatisiertem Schaltgetriebe”  8. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 11. + 12. März 2008 
 
102.    Riemer, T., Reuss, H.-C.  „Bestimmung des Einsparpotentials eines Parallelhybridantriebes unter Nutzung von Vorausschauinformationen“  8. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 11. + 12. März 2008 
 
103.    Carlsson, A., Baumann, G., Reuss, H.-C.   „Implementation of a Self-Learning Route Memory for Forward Looking Driving“   SAE World Congress, Detroit/USA, 14. - 17. April 2008                (Veröffentlichung in “SAE International Journal of Passenger Cars-Electronic and Electrical Systems” 04/2009)
 
104.   Brost, M., Baumann, G., Reuss H.-C.  “UML-basierte Testfallerzeugung für Karosseriesteuergeräte”  Simulation und Test, Berlin, 26.+27. Mai 2008 
 
105.   Joachim, C., Horwarth, J., Reuss, H.-C “Simulation der Auswirkungen einer gesteuerten Motormomentvorgabe af das Schwingungserhalten einer Sattelzugmaschine” 4. ASIM Workshop Modellierung, Regelung und Simulation in Automotive und Prozessautomation,  Wismar, 29.+ 30. Mai 2008
 
106.   Carlsson, A., Baumann, G., Reuss, H.-C.,  „Implementation of a Self-Learning Route Memory as an electronic Co-Driver for reduced Emissions“  FISITA, München, 15.-18. September 2008
 
  
107.   Paulus, C., Wolff, M. Reuss, H.-C.      „Strategien zur Testfallgenerierung aus UML-Zustandsautomaten      8. Tagung Hardware-in-the-Loop-Simulation, Haus der Technik, Kassel, 16.+17. September 2008         
 
108.    Carlsson, A., Reuss, H.-C.   “Cost-Efficient Provision of Accurate Foresight Route Information”  Networks for Mobility 2008 FOVUS, SpOrt, Stuttgart, 25.+26. September 2008  
 
109.   Paulus, C., Wolff, M., Feulner, P., Reuss, H.-C.  „Ein neues Test Framework zur Integration  der methodischen und automatisierten Testfallgenerierung“  2. AutoTest Fachkonferenz zum Thema Test von Hard- und Software in der Automobilentwicklung, Stuttgart, 22.+  23. Oktober 2008 
 
110.   Wiese, M., Hetzel, G., Reuss, H.-C.             „Optimierung von E/E-Funktionstests durch Homogenisierung und Frontloading“  2. AutoTest Fachkonferenz zum Thema Test von Hard- und Software in der Automobilentwicklung, Stuttgart, 22.+ 23.                  Oktober 2008   111.    Beutnagel-Buchner, U., Reuss, H.-C.  „Die Innovationsallianz Automobilelektronik“  driveIT Internationale Kongressmesse für Automotive Software & Electronics, Stuttgart, 04. - 05. November 2008
 
112.    Reuss, H.-C.  „Eine Gleichung für Ingenieure“  Automotive Agenda 01, Springer Automotive Media, Dezember 2008
 
113.  Boland, D. Böhm, M. Bargende, M. Reuss, H.-C. „Erdgas Hybrid-Antrieb für Fahrzeuge“ Jahrbuch „Wechselwirkungen 2008“ Universität Stuttgart
 
114.    Joachim, C., Horwath, J., Reuss, H.-C.  “Online-Adaption einer Software-Funktion zur Schwingungsunterdrückung”  ATZelektronik, Februar 2009
 
115.   Vähning, A., Gaedke, A, Heger, M., Runge W., Reuss, H.-C.,             “Analyse des Leistungs- und Energiebedarfs hydraulischer und elektromechanischer Lenksysteme“  9. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 24.+25. März 2009 
 
116.   Carlsson, A., Baumann, G., Reuss, H.-C.  “VALIDATE- Virtuelle Entwicklung von Fahrzeugsystemen zur Verbrauchssenkung von Hybridfahrzeugen“   9. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 24.+25. März 2009
 
117.  Böhm M., Riemer T., Reuss, H.-C.  „Modelbassierte Softwareentwicklung am Beispiel eines Erdgashybridfahrzeugs“                   9. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 24.+25. März 2009   118.   Kuncz, D., Joachim, C., Guggolz, M., Krieger, K.-L., Reuss, H.-C.  „Gesamtheitlicher mechatronischer Ansatz zur Optimierung von Schaltvorgängen in automatisierten Nutzfahrzeuggetrieben“  7. IAV-Symposium „Steuerungssysteme für den Antriebsstrang von Kraftfahrzeugen“, Berlin, 18.+19. Juni 2009    119.   Riemer, T., Rüd, U., Kraft, D., Reuss, H.-C.    Erdgashybridfahrzeug mit streckengedächtnisbasierter Steuerung“   ATZ/TÜV SÜD Konferenz – Motor 2009 „engine.tech – Der Antrieb von morgen“ , Wolfsburg,  23.+24. Juni 2009   120.   Carlsson, A., Reuss, H.-C.    “VALIDATE- Eine Forschungsplattform zur Optimierung von Fahrzeugsystemen hinsichtlich des Energieverbrauchs”   VDI Fachtagung „Erprobung und Simulation in der Fahrzeugentwicklung“, Würzburg, 24.+25. Juni 2009
 
121.   Ullmann, S., Reuss, H.-C.   „Prototyp eines Kalibriersystems zur Erhöhung des Automatisierungsgrades bei stationären Prüfstandsmessungen“   5. Tagung Design of Experiments (DoE) in der Motorenentwicklung, Berlin, 29.+30. Juni 2009 
 
122.   Joachim, C., Horwath, J., Reuss, H.-C.  “Ein Beispiel für die Anwendung von adaptiven Methoden bei der Triebstrangregelung schwerer Nutzfahrzeuge“  VDI-Kongress „Getriebe in Fahrzeugen 2009“, Friedrichshafen, 30. Juni -+01. Juli 2009 
 
123.    Reuss, H.-C.  „Trends beim Test von mechatronischen Systemen in der Automobilentwicklung“   TEMEA Workshop „Test eingebetteter Steuergeräte-Software der Automobilindustrie“, Berlin, 24. September 2009    
 
124.    Vähning A., Heger, M.,  Gaedke, A., Runge, W., Reuss, H.-C.  „Ganzheitliche Wirkungsgradoptimierung von elektromechanischen Lenksystemen“  14. Internationaler Kongress „Elektronik im Kraftfahrzeug, Baden-Baden, 07.+08. Oktober 2009 
 
125.   Reuss, H.-C.  "Streckengedächtnisbasierte Betriebsstrategie für ein Erdgashybridfahrzeug"      ATZelektronik 2009   126.    Vähning A., Runge, W., Gaedke, A., Heger, M., Reuss, H.-C.   “Elektrisch lenken Notwendige Effizienzsteigerungen im Oberklassesegment”    ATZ 10/2009
 
127.   Dreschinski A., Reuss H.-C.,   „Nutzung von geschätzten Fahrwiderständen zur Optimierung einer Betriebsstrategie eines seriellen Hybridbusses“   10. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, HdW, Stuttgart, 16. + 17. März 2010 
 
128.    Abu Mohareb O., Reuss H.-C., “Conversion Efficiency Enhancement of a Photovoltaic and Thermoelectric Generator Hybrid Power Source”   10. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, HdW,  Stuttgart, 16. + 17. März 2010 
 
129.    Wagner C., Salfeld M., Reuss H.-C.    “Quantifizierung des Einflusses von ACC auf die CO2-Emissionen im kundenrelevanten Fahrbetrieb“   10. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, HdW, Stuttgart, 16. + 17.  März 2010 
 
130.    Reuss H.-C.    „Modellbasierter Funktionsentwurf am Beispiel der Betriebsstrategie für ein Hybridfahrzeug“      Steinbeis-Symposium „Elektronik im Kfz-Wesen“, HdW, Stuttgart, 27. + 29. April 2010 
 
131.  Kiefner D, Reuss H.-C.   „Automatische Testfallgenerierung unter Einbeziehung der Risikopriorität“    2. Software-Testing-Day BW in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung BW,  Ludwigsburg, 30. September 2010
 
132.  Kiefner D., Reuss H.-C. „DriFT – Dynamisches risikobasiertes Fahrwerksverbund-Testverfahren“ 3. AutoTest Fachkonferenz „Test von Hard- und Software in der Automobilentwicklung“, HdW Stuttgart, 27. + 28. Oktober 2010 
 
133.  Baumann G., Grimm M., Piegsa A., Rumbolz, P.,  Reuss, H.-C.  „Analyse des Fahrereinflusses auf den Energieverbrauch von konventionellen und Hybridfahrzeugen mittels Fahrversuch  und interaktiver Simulation“  SIMVEC „Berechnung + Simulation im Fahrzeugbau“, Baden-Baden, 16.-17. November 2010
 
134.  Rumbolz P., Piegsa A., Reuss H.-C.  „Messung der Fahrzeug internen Leistungsflüsse und der diese beeinflussenden Größen im „real- life“ Fahrbetrieb“  VDI-Tagung "Innovative Fahrzeugantriebe", Dresden, 10.+11. November 2010
 
135.  Böhm M., Reuss, H.-C. „Vergleich von Simulation, Prüfstands- und Fahrversuch am Beispiel eines Hybridantriebs“ 11. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 22.+23. Februar 2011
 
136. Reuss, H.-C.  Kraftfahrzeugantriebe der Zukunft – Antriebstechnik im Wandel” Workshop „Elektromobilität – Lösung für die Mobilitätsprobleme der Zukunft“ , Arbeitskreis nachhaltige     Energiewirtschaft, Saig, 09. März 2011
 
137.  Piegsa, A., Baumann G., Reuss H.-C.,  „VALIDATE – The New Sophisticated Research Platform for Virtual Development of Vehicle Systems"   SAE World Congress, Detroit/USA, 12. - 14. April 2011
 
138. Krützfeldt, M.-St., Reuss, H.-C., Grimm, M., Mäurer, H.-J. Dohmke, S., Ost, T. „Methodische Analyse und Test der Fahrzeugdiagnose mittels universellem Schnittstellentester am Beispiel der Validation von AU-Prüfgeräten“ 5. Diagnosetagung, Dresden, 09.+10. Mai 2011 
 
139.  Rumbolz, P., Baumann, G., Reuss, H.-C. „Messung der fahrzeuginternen Leistungsflüsse im Realverkehr“ ATZ 05/2011
 
140.  Abu Mohareb, O.F., Naman, Q. A., Grimm, M. Badran, O., Reuss, H.-C.  “Effect of Dissipative Elements on Boost Converter Behavior”        PCIM Intern. Fachmesse für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechniken und Power Quality, Nürnberg, 16. - 19. Mai 2011
 
141.  Ruf, M., Auerbach, M., Reuss, H.-C., Bargende, M., Wilhelm, F., van Doorn, R., Kutschera, I., AUDI AG Einfluss der Betriebsstrategie auf die Potentiale des Dieselhybrids - Influence of the Control Strategy on the Potentials of Diesel Hybrid Electric Vehicles“ 8. IAV-Symposium „Steuerungssysteme für den Antriebsstrang von Kraftfahrzeugen“, Berlin,  26+27. Mai 2011    142.  Ruf, M.; Auerbach, M., Bargende, M.;  Reuss, H.-C.; Wilhelm, F., van Doorn R.; Kutschera, I. „Potentials of phlegmatization in diesel hybrid electric vehicles”  In To ZEV - Highlighting the Latest Powertrain, Vehicle and Infomobility Technologies, Turin/Italien, Juni 2011        143.  Böhm, M., Stegmaier, N., Baumann G., Reuss, H.-C. „Der neue Antriebsstrang- und Hybrid-Prüfstand der Universität Stuttgart“ MTZ September 2011
 
144. Krützfeldt, M.-S.; Reuss, H.-C. „Steuergerätesimulation von EOBD-Umfängen als wesentlicher Bestandteil eines Prüf- und Freigabeprozesseses“ ASIM 2011, 21. Symposium Simulationstechnik, ZHAW, Winterthur/Schweiz, 07. - 09. September 2011
 
145. Sworowski, E.; Pötzl, T.; Reuss, H.-C. „Systematische Betrachtung von Störungen im Leistungsfluss elektromechanischer Lenkungen“  15. internationaler Kongress „Elektronik im Kraftfahrzeug“, Baden-Baden, 12.+13. Oktober 2011 
 
146.  Wilk, C.; Huynh, P.-L.; Grimm, M.; Reuss, H.-C. „Elektroantrieb-Nachrüstsätze für konventionelle Lieferwagen“  ATZ Dezember 2011, S. 998-1003
 
147.  Auerbach, M., Ruf, M., Bargende, M., Kutschera, I., Reuss, H.-C. „Dieselhybrid – Vom mathematischen Modell zum Prototypen“ 12. Symposium Dieselmotorentechnik, TAE Esslingen, 08.+09. Dezember 2011
 
148.  Freuer, A., Grimm, M., Reuss H.-C. „Studierenden Projekt SMART“  6. EUROFORUM „Elektroniksysteme im Automobil“, München, 14. Februar 2012
 
149. Baumann, G.; Riemer, T.; Piegsa, A.; Liedecke, C.; Rumbolz, P.; Schmidt. A.; Reuss, H.-C. „Der neue Fahrsimulator der Universität Stuttgart“ 12. Internationales Stuttgarter Symposium – Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 13.+14. März 2012
 
150. Auer, M.; Wiedemann, J.; Reuss, H.-C., Kuthada; T., Grimm, M.; Krug S. „Thermische Simulation eines batterieelektrischen Fahrzeugs“ 12. Internationales Stuttgarter Symposium – Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 13.+14. März 2012
 
151. Kuncz, D.; Guggolz, M.; Ulmer, D.; Koch, J.; Reuss, H.-C. „Verkürzung der Synchronisationszeit in automatisierten schweren Nfz-Getrieben durch gezielt hervorgerufene Triebstrangschwingungen“ 12. Internationales Stuttgarter Symposium – Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 13.+14. März 2012
 
152. Sworowski, E.; Pötzl, T.; Reuss, H.-C. “Analyse und Kompensation von Rotorlagesignalstörungen bei elektrischen Antrieben bis in den Feldschwächebereich“ 12. Internationales Stuttgarter Symposium – Automobil- und Motorentechnik, Stuttgart, 13.+14. März 2012
 
153. Rumbolz, P.; Pitz, J.; Schmidt, A.; Reuss, H.-C. „Analyse der Potentiale zur Energeiverbrauchsreduzierung von vorrausschauenden Verzögerungsassistenzfunktionen für repräsentative Fahrer und Strecken“ HDT Tagung Elektrik/Elektronik in Hybrid und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement, München, 23.+24. April  2012
 
154. Sworowski, E.; Pötzl, T.; Reuss, H.-C. “Inverter Dead-Time Compensation up to the Field Weakening Region with Respect to Low Sampling Rates” SAE World Congress, 24.-26. April 2012
 
155. Baumann, G.; Pitz, J.; Rumbolz, P.; Reuss, H.-C.;   "Virtuelle Fahrversuche im neuen Stuttgarter Fahrsimulator“  5. Tagung "Simulation und Test für die Automobilelektronik, Berlin, 11.+12. Mai 2012
 
156. Phan-Lam Huynh  Elektronik-Automotive 05/2012
 
157.  Freuer, A., Grimm, M., Reuss, H.-C.,  „Einflussgrößen auf den Energieverbrauch des elektrischen Antriebsrangs und des Bordnetzes bei Elektrofahrzeugen verschiedener Fahrzeugklassen“  4. Deutscher Elektro-Mobil-Kongress, HdT, Essen, 14.+15. Juni 2012
 
158.  Phan-Lam Huynh „Spezifisches Verhalten von Lithium-Ionen Akkumulatoren für elektrifizierte Fahrzeuge“  E-MOTIVE Expertenforum, Stuttgart, 12.+13. September 2012
 
159.  Freuer, A., Grimm, M., Reuss, H.-C., „Reichweitenprädiktion und –optimierung durch vorausschauende Antriebsregelung und Fahrerassistenzsysteme bei Elektrofahrzeugen“ 9. Symposium „Steuerungssysteme für Automobile Antriebe – Elektronik die bewegt“, Berlin, 20.+21. September 2012
 
160.  Bilinski, K., Grimm, M., Reuss, H.-C.  „Prozess- und signalmodellbasierte Methoden der Fehlererkennung und –diagnose heutiger Einspritzsysteme von Ottomotoren“  9. Symposium „Steuerungssysteme für Automobile Antriebe – Elektronik die bewegt“, Berlin, 20.+21. September 2012
 
161. Freuer, A., Grimm, M., Reuss, H.-C. „Einflussgrößen auf den Energieverbrauch des elektrischen Antriebsrangs und des Bordnetzes bei Elektrofahrzeugen verschiedener Fahrzeugklassen“ 21. Aachener Kolloquium „Fahrzeug- und Motorentechnik“, Aachen, 08.-10. Oktober 2012
 
162.  Krützfeldt, M.-S.; Grimm, M.; Reuss; Mäurer, H.-J.; Dohmke, S.  „Systematischer Test von Off-Board-Diagnoseumfängen im Feld auf Basis der methodischen Analyse“  04. AutoTest, HdW, Stuttgart, 17.+18. Oktober 2012 
 
163.  Schmidt, A., Stegmaier, N., Baumann, G., Reuss, H.-C. „Erprobung von Antriebsstrang- und Bordnetzkomponenten in Fahrsimulatorstudien“  04. AutoTest, HdW, Stuttgart, 17. + 18. Oktober 2012 
 
164.  Rumbolz, P. „Der neue Stuttgarter Fahrsimulator“ 18. Esslinger Forum für Kfz- Mechatronik, Esslingen, 07.November 2012
 
165.  Becker, G., Reuss, H.-C. „Efficient Cruise Control – eine Maßnahme zur Erhöhung der Reichweite von Elektrofahrzeugen“ 13. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 26.+27. Februar 2013
 
166.   Brosi, F., Reuss, H.-C.  „Konformitätstest der Kommunikation zwischen E-Fahrzeugen und der Ladeinfrastruktur nach ISO 15118 13. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 26.+27. Februar 2013
 
167.  Krützfeldt, M.-S.; Reuss, Grimm, M.;  Freuer, A., Huynh, P.-L. „Neue Herausforderungen an die Diagnose im Kraftfahrzeug: Elektrifizierung und Harmonisierung“ 7. Tagung "Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen" 2013, Dresden, 14.+15. Mai 2013
 
168.  Freuer, A., Reuss, H.-C. “Consumption Optimization in Battery Electric Vehicles by Autonomous Cruise Control using Predictive Route Data and a Radar System”   SAE World Congress, Detroit/USA, 16. -18. April 2013
 
169.  Huynh, P.-L.; Abu Mohareb, O.; Grimm, M.; Reuss, H.-C.; Mäurer, H.-J.; Richter, A.  “State-of-Health estimation for a battery pack based on single cell parameters” PBFC, 6th International Conference on Polymer Batteries and Full Cells, Ulm, 03. - 07. Juni 2013 
 
170.  Pitz, J.; Baumann, G., Rumbolz, P.; Reuss, H.-C.  “The New Stuttgart Driving Simulator- Technology and Applications”  6th Human Centered Motion Cueing Workshop, Tübingen, 21. Juni 2013
 
 
171.  Becker, G; Reuss, H.-C. „Efficient Cruise Control -Teilautomatisierter Fahrbetrieb zur Erhöhung der Reichweite von Elektrofahrzeugen“ 19. Esslinger Forum für Kfz- Mechatronik, Esslingen, 06. November 2013
 
172. Bauer, D.; Nolle, E.; Reuss, H.-C. “Analysis of Magnet Segmentation for an Electrical Machine used in Hybrid-Cars and Comparison with Calorimetric Measurement” JMAG User Conference, Tokio/Japan, 04. - 05. Dezember 2013
 
173.  Martinovic, D.; Grimm, M.; Reuss, H.-C.  „Electric Vehicle Positioning Concept for Inductive Charging Purposes Using Magnetic Fields”  IEEE Power and Energy Student Summit (PESS), Universität Stuttgart, 22. - 24. Januar 2014
 
174.  Hans, R., Etas; Lauff, U., Etas; Panik, F., HS Esslingen; Reuss, H.-C.;  “Modular Modeling of a PEM-Fuel Cell System for Automotive Applications”  14. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, 18.+19. März 2014 
 
175.  Bachstein J. HS Heilbronn; Daberkow A., HS Heilbronn; Reuss H.-C.; „Reichweitenoptimierung für das batterieelektrische Fahren im ländlich-urbanen Raum“ 14. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 18.+19. März 2014 
 
176.  Warwel, M.; Wittler, G.; Hirsch, M.; Reuss, H.-C „Online Thermal Monitoring for Power Semiconductors for Power Electronics of Electric and Hybrid Electric Vehicles” 14. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 18.+19. März 2014 
 
177. Freuer, A.; Grimm M.; Reuss, H.-C. „Automatic cruise control for electric vehicles – Statistical consumption and driver acceptance analysis in a representative test person study on public roads” 14. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 18.+19. März 2014
 
178.  Herold, J.-H., Pascali, L. (Porsche); Reuss, H.-C.  “Vernetzung von Fahrdynamik Entwicklungstools und Fahrwerksystemen”  14. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 18.+19. März 2014 
 
179.  Martinovic, D.; Grimm, M.; Reuss, H.-C. “Electric Vehicle Positioning for Inductive Charging Purposes Using Magnetic Field Distortion Elimination in High-Permeability Environments”  IEEE International Magnetics Conference, Dresden, 04. - 08. Mai 2014
 
180. Liedecke, C.; Baumann, G.; Reuss, H.-C. „Untersuchung zur Anwendung haptischer Signale am Fahrerfuß für Aufgaben der Fahrzeugsteuerung“ 6. Wissenschaftsforum Mobilität“ der Uni Duisburg, 08. Mai 2014
 
181.   Hans, R.; Reuss, H.-C.;  „Modulare Modellierung eines PEM-Brennstoffzellensystems für automobile Anwendungen“   6. IAV-Tagung „Simulation und Test für Automobilelektronik“, Berlin, 15.+16. Mai 2014
  
182.  Schmidt, A.; Grimm M.; Reuss, H.-C.  „Vernetzung verschiedener Simulationstools zur ganzheitlichen Betrachtung von Hybridfahrzeugen“  6. IAV-Tagung Simulation und Test für die Automobilelektronik, Berlin, 15.+16. Mai 2014
 
183.   Huynh, P.-L.; Grimm, M.; Abu Mohareb, O.; Reuss, H.-C.; Richter, A.; Mäurer, H.-J.;           “Einfluss der Architektur von Lithium-Ionen Akkumulatoren auf deren charakterisierende Parameter und deren Bestimmung“  TAE „Elektromobilität“, Esslingen-Ostfildern, 20. Mai 2014
 
184.  Krausz, M.; Zimmer, M., Reuss, H.-C. "OverNightTesting - Ein Simulationsprozess zur Konzeptbewertung in der Frühen Phase " 7. Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug, Graz, 27.+28. Mai 2014 (noch nicht bestätigt)
 
185. Bäker, B.; Unger, A.; Heinz, A.; Krützfeldt, M. S.; Grimm, M.; Reuss, H.-C.; Mäurer, H.-J.; Ost, T. „Validierung von Diagnosewerkzeugen in Bezug auf die gesetzliche Abgasuntersuchung nach dem Standard IS= 27145 (WWH-OBD)“ Buch „Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen VIII, TUDpress,  IAD TU Dresden, ISBN 978-3-944331-59-1
 
186.  Liedecke, C.; Baumann, G.; Reuss, H.-C.  “Potential of the foot as a haptic interface for future communication and vehicle controlling” 10th ITS European Congress, Helsinki/Finnland, 16. - 19. Juni 2014
 
187. Baumann, G; Pitz, J.; Krantz, W.;.Reuter, Porsche; Strecker, ZF-Lenksysteme, „Bewertung von Lenksystem und Fahrverhalten im Stuttgarter Fahrsimulator“ Chassis.tec, 5. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium, München, 24.+25. Juni 2014
 
188.  Warwel, M.; Wittler, G.; Hirsch, M.; Reuss, H.-C. „Real-Time Thermal Monitoring of Power Semiconductors in Power Electronics using Linear Parameter-Varying Models for Variable Coolant   Flow Situations” 15. IEEE Workshop on Control and Modeling for Power Electronics, COMPEL 2014, Santander/Spanien, 22. - 25. Juni 2014
 
189. Pitz, J.; Baumann, G.; Nguyen, M.-T.; Reuss, H.-C. “Combined motion of a hexapod with a xy-table system for lateral movements” DRIVING SIMULATION CONFERENCE, Paris/Frankreich, 04.+05. September 2014
 
190. Becker, G.; Reuss, H.-C. „Efficient Cruise Control – A Method for Increasing the Range of Electric Vehicles” 10. IAV-Symposium "Steuerungssysteme für automobile Antriebe", 11.+12. September 2014, Berlin
 
191. Warwel, M.; Wittler, G.; Hirsch, M.; Reuss, H.-C. “Real-Time Coolant Temperature Monitoring in Power ElectronicsUsing Linear Parameter-Varying Models for Variable Coolant Flow Situations” POSTERSESSION: Intern. Workshop on THERMAL INVESTIGATIONS OF IC´S AND SYSTEMS, London/Großbritannien, 24.-26.  September 2014
 
 
192. Rothermel, T.; Pitz, J.; Reuss, H.-C. „Untersuchung einer interaktiven Fahrerassistenzfunktion zur sicherheitsoptimierten Längsführung von E-Fahrzeugen im Stuttgarter Fahrsimulator   05. AutoTest, HdW, Stuttgart, 15.+16. Oktober 2014
 
193.   Huynh, P.-L.; Abu Mohareb, O.; Grimm, M.; Reuss, H.-C.; Mäurer, H.-J.; Richter, A.   “Cell Replacement on the State-of-Health for Parallel Li-Ion Battery Pack”   IEEE Vehicle Power and Propulsion Conference, Coimbra/Portugal, 27. - 30. Oktober 2014
 
194.   Krausz, M., Zimmer, M.; Reuss, H.-C.   “Modellungenauigkeit und Ergebnisgüte – Ein Ansatz zur Quantifizierung der Ergebnisqualität von Simulationen in der    Fahrzeugkonzeptentwicklung“    SIMVEC – Simulation und Erprobung in der Fahrzeugentwicklung, Baden-Baden, 18.+19. November 2014
 
195.  Liedecke, C.; Baumann, G.; Reuss, H.-C. „Einsatz haptischer Signale zur Fahrer-Fahrzeugkommunikation bei autonomer Fahrzeugführung“ 15. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 17.+18. März 2015 
 
196. Warwel, M.; Wittler, Hirsch, M.; M.; Reuss, H.-C. “Enhanced online thermal modeling for power electronic temperatures in (hybrid) electric vehicles” 15. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 17.+18. März 2015 
 
197. Schmidt, A.; Grimm, M.; Reuss, H.-C. “Analysis of Serial Plug-In Hybrid-Drives by Interconnection of Component Specific Simulation Tools” 15. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 17.+18. März 2015 
 
198.  Abu Mohareb, O.; Grimm, M.; Huynh, P.-L.; Al-Janabi, A.; Reuss, H.-C.  “Electric Vehicle in the Gulf Region: Performance and Potential”  SAE World Congress, Detroit/USA, 22.-24. April 2015
 
199. Martinovic, D.; Binz, C.; Grimm, M.; Reuss, H.-C.  „Autonomes Einparken zum Induktivladen - Magnetfeldbasierte Lokalisierung der Ladespule durch Anwendung der Trilateration“  AUTOREG, Baden-Baden, 09.+10. Juni 2015 
 
200. Rothermel, T.; Baumann, G;  Reuss, H.-C.         „Fahrerakzeptanzermittlung und Online-Parameteradaption für eine Semi-Autonome Längsführungsassistenz mithilfe von Fuzzy-Inferenz“  AUTOREG, Baden-Baden, 09.+10. Juni 2015 
 
201. Pfeil, R.; Krützfeldt, M.-St.; Reuss, H.-C. „Identifikation und Analyse einflussrelevanter Parameter des E-Taxibetriebs – Erste technische Projektergebnisse aus GuEST“ 4. Symposium Elektromobilität, TAE – Technische Akademie Esslingen, Ostfildern/ Stuttgart, 23. Juni 2015
 
202. Walz, F.; Klick, A., Baumgartner, E.; Hermannstädter P. (Porsche); Reuss, H.-C. “Variable-Structure Decentralized Powertrain Control for Simulated Conventional and Hybrid Driving Strategies”  AVL Advanced Simulation Technologies International Conference, Graz, Juni  2015 (noch nicht bestätigt)
 
 
203. Hans, R.; Panik, F.; Reuss, H.-C. “1-D+1-D PEM – Fuel Cell Stack Model for Advanced Hardware-in-the-Loop Applications” JSAE/SAE- P, F&L“ Konferenz, Kyoto, Japan, 01.-04. September 2015
 
204. Mayer, G.; Meurer, M.; Reuss, H.-C. „Roadmap 2030 Synergien von Elektromobität und automatisiertem Fahren“ ATZelektronik, Jubiläumsausgabe, September 2015
 
 
205. Freuer, A.; Reuss, H.-C. „Ein Assistenzsystem für die energetisch optimierte Längsführung eines Elektrofahrzeugs“ 10. Dortmunder AutoTag., Dortmund, 10. September 2015
 
206. Krausz, M.; Reuss H.-C. „Modellbasierte Bewertung von Fahrzeugkonzepte“n „Elektroniksysteme im Automobil“, München, 10.-12. Februar 2016 
 
207. Trümmel, N.; Pötzl, T.; Reuss, H.-C. „Verfügbarkeitssteigerung und Komfortoptimierung in elektrisch unterstützten Lenksystemen (EPS)“ 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016 
 
208. Orner, M.; Riemer, T.; Reuss, H.-C. „Modulare Auslegung elektrischer Antriebsstränge unter Berücksichtigung von Reichweitenanforderungen“ 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016  
 
209.  Keilhoff, D.; Reuss, H.-C „Software-Tool zur Erstellung einer Hybrid-Betriebsstrategie für die simulative Ermittlung von Lastkollektiven“ 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016 
 
210.  Pfeil, R.; Grimm, M.; Reuss, H.-C. Optimierte Betriebsstrategie für E-Taxis mittels zustandsabhängiger Lastkollektive 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016 
 
211. Weinrich, U.; Baumann, G.; Walz, S.; Reuss, H.-C. „Identifikation und Bewertung der realen Temperaturbelastung der Lenkungselektronik“ 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016 
 
212. Pitz, J; Rothermel, T.; Kehrer. M.;  Reuss, H.-C. „Vorausschauender Motion Cueing Algorithmus zur Entwicklung interaktiver Assistenzfunktionen“ 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016 
 
213. Engelhardt, T.; Heitmann, A.; Oechslen, S.; Reuss, H.-C. „Einfluss der Wickelkopftemperatur auf Fahrbarkeit und Performance elektrischer Sportwagen 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016 
 
 
214. Oechslen, S.; Heitmann, A.; Engelhard, T.; Reuss, H.-C. Thermische Simulation einer elektrischen Antriebsmaschine im Dauer- und Rundstreckenbetrieb“ 16. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 15.+16. März 2016 
 
215. Rothermel, T.; Reuss, H.-C.   “Semi-Autonomous Longitudinal Guidance for Pedestrian Protection in Electric Vehicles by means of Optimal Control”                 SAE World Congress, Detroit/USA, 12.-14. April 2016 
 
216. Abu-Mohareb, O.; Grimm, M.; Al-Janabi, A.; Huynh, P.-L.; Reuss, H.-C. “Utilization of Electric Vehicle in Oman: Energy and Environment Enhancement”  9th International Conference on Thermal Engineering: Theory and Applications, Abu Dhabi/Vereinte Arabische Emirate, 24. März 2016
 
217. Orner M.; Baumann, G.; Reuss, H.-C. “Identification of an Optimal Range for Electric Vehicles for Different Charging Technologies” EVS29 „Electric Vehicle Symposium, Montreal, Québec, Kanada, 19.-22. Juni 2016 
 
218. Eberspächer, M.; Revfi, M., Grimm, M.; Reuss, H.-C. „Fortschritte und Chancen im Bereich der Remote-Diagnostik in Kraftfahrzeugen durch flexible Schnittstellen und zentralisierte Diagnoselaufsysteme“ 10. IAD-Tagung, Dresden, 10.+11. Mai 2016, 
 
219. Revfi, M.; Eberspächer, M.; Zoppelt, G.; Reuss, H.-C. „Ganzheitliche Modularchitektur zur remote Diagnostizierung vernetzter Kraftfahrzeuge“ 10. IAD-Tagung, Dresden, 10.+11. Mai 2016, 
 
220. Krausz, B., Breuning, M.; Zirkelbach, J.; Komarek, K.; Grimm, M.; Reuss, H.-C. „Methode zur Fehlinterpretation bei der Inbetriebnahme von Entwicklungsfahrzeugen“   06. AutoTest, HdW, Stuttgart, 26.+27. Oktober 2016
 
221. Martinovic, D Müllerleile, T.; Joenssen, D. W.; Orner, M. ; Grimm, M. ; Nissen, V. ; Reuss, H.-C.  “Fully Charged: Process Acceptance of Different EV Charging Processes”  Social Science Research Network. Rochester, NY, September. 2016 (ID 2834600). - SSRN Scholarly Paper
 
222. Sari, B.; Reuss, H.-C. “A model-driven approach for the development of safety-critical functions using modified Architecture Description Languages (ADL)” ESARS ITEC IEEE, Toulouse, Frankreich, 02.-04. November 2016 
 
223. Czech, B.; Reuss, H.-C. “High performance powertrain of a four-wheel drive racecar with an oil-cooled battery” ESARS ITEC IEEE, Toulouse, Frankreich, 02.-04. November 2016  
 
224. Bachstein, J.;. Daberkow, A.; H.-C. Reuss „Bewertungsverfahren für elektromobile Energiespeicherkonzepte“ 
 
17. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 14.+15. März 2017 
 
225. Krausz, B., Komarek, K.; Breuning, M.; Reuss, H.-C. „Konzepte zur ganzheitlichen Interpretierung und Absicherung der Fahrzeugdiagnose“  17. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 14.+15. März 2017 
 
226. Sari, B.; Reuss, H.-C. “A Model-driven Approach for Dependent Failure Analysis in Consideration of Multicore Processors using Modified Architecture Description Language (ADL)” SAE World Congress, Detroit/USA, 04.-06. April 2017   
 
227. Sari, B.; Reuss, H.-C. “Model-based Development of Safety-critical Functions and ISO 26262 Work Products using modified EAST-ADL” Advances in Science, Technology and Engineering Systems Journal, vol. 2, no. 3, pp. 1252-1259, Juli 2017
 
228. Komarek, K.; Krausz, B.; Grimm, M.; Reus, H.-C. „Prädiktives Absicherungskonzept standardisierter Off-Board-Diagnose in der frühen Fahrzeugentwicklung bei zunehmender Steuergerätvarianz“ Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen, Dresden, 16. + 17. Mai 2017
 
229. Revfi, M.; Reuss, H.-C. „Asynchrone Remote-Diagnose und -Update: Automatisierung des Diagnoseexperten im Fahrzeug“ Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen, Dresden, 16. + 17. Mai 2017
 
230. Oechslen, S.; Engelhardt, T.; Heitmann, A.; Reuss, H.-C.,  „Zuverlässigkeit in der Leistungselektronik: Möglichkeiten der thermischen Analyse und Lebensdauervorhersage“ Zentrums für Wärmemanagement, Haus der Wirtschaft, Stuttgart, 27. Juni 2017 
 
231. Kehrer, M.; Hisung, M.; Grimm, M.; Reuss. H-C. Machbarkeitsstudie zum virtuellen Trainieren und Testen von künstlichen neuronalen Netzen AUTOREG, 05.-06. Juli 2017, Berlin
 
232. Ebel, A.; Orner, M.; Riemer, T.; Reuss, H.-C. „Optimierte Auslegung von Antriebssträngen mittels der FKFS-Triebstrangbibliothek“ AUTOREG, 05.-06. Juli 2017, Berlin  
 
233. Hisung, M., Martinovic, M., Reuss, H.-C. „Assistenzsystem für automatisierte Fahrzeugpositionierung bei induktiven Ladesystemen“ AUTOREG, 05.-06. Juli 2017, Berlin
 
234. Ebel, A.; Orner, M.; Baumgartner, E.; Reuss, H.-C. MTZextra „Prüfstände und Simulation für Antriebe“, August 2017 
 
235. Kehrer, M.; Janeba, A.; Baumann, G.; Reuss, H-C. „Design and implementation of a realistic car sound simulation”
 
Driving Simulation & Virtual Reality Conference & Exhibition, Stuttgart, 06. - 07. September 2017   Vortrag nur im Tagungsband 
 
236. Kober, C., Reuss, H.-C.  “Stochastic Traffic Simulation Based on Driver Behavior Modeling” Driving Simulation & Virtual Reality Conference & Exhibition, Stuttgart, 06. -07. September 2017  
 
237. Baumgartner, E.; Ronellenfitsch, A.; Schramm, D.; Reuss, H-C. “Perception-Based Powertrain Design using a Dynamic Driving Simulator” Driving Simulation & Virtual Reality Conference & Exhibition, Stuttgart, 06. -07. September 2017 
 
238. Bauer, D., Kühbacher, D.; Nolle, E., Reuss, H.-C. „Stromverdrängung bei elektrischen Maschinen“ Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge“, Würzburg, 28. September 2017
 
239. Kohs, A.; Panik, F.; Schmeck, H., Reuss, H.-C. „LionTelligence - Battery Life Cycle Management“ EVS30 „Electric Vehicle Symposium“, Stuttgart,   09 - 11. Oktober 2017
 
240.  Engelhardt, T., Oechslen, S.; Heitmann, A.; Reuss, H.-C. “Derating-Strategies for Electric Sports Cars” EVS30 „Electric Vehicle Symposium“, Stuttgart, 09 - 11. Oktober 2017 
 
241. Oechslen, S.; Engelhardt, T.; Heitmann, A.; Reuss, H.C. “An Improved Thermal Model for Electric Motors” EVS30 „Electric Vehicle Symposium“, Stuttgart, 09 - 11. Oktober 2017  
 
242. Sari, B.; Reuss, H.-C. “Fail-operational Safety Architecture for Domain-ECUs with Multicore Processors” EVS30 „Electric Vehicle Symposium“, Stuttgart, 09 - 11. Oktober 2017  
 
243.  Akkaya, F.; Klos, W., Schwämmle, T., Reuss; H.-C.  “Holistic testing strategies for electrified vehicle power trains in the product development process”  EVS30 „Electric Vehicle Symposium“, Stuttgart, 09 - 11. Oktober 2017  
 
244. Schlüter, M., Uphaus, F., Reuss, H.-C. „Objektivierung des Insassenempfindens bei pedalinduzierter Beschleunigungsänderung hinsichtlich Agilität und Diskomfort“ Aachener Kolloquium, 09. - 11. Oktober 2017, Aachen  
 
245. Akkaya, F.; Klos, W., Schwämmle, T., Haffke. G.; Reuss; H.-C.        “PST – Powertrain system test: A new test element in a holistic test strategy for hybrid vehicle powertrains within the product       Development process“          ELIV – 18. Internationaler Kongress, 18.-19. Oktober 2017, Bonn
246. Pfeil, R.; Grimm, M.; Reuss, H.-C.                        “Approach for Evaluation of Energy Charge Strategies for Electric Powered Vehicle Fleets”
 
                        2. Shanghai-Stuttgart-Symposium, 27.+28. Oktober 2017, Shanghai
 
247. Weinrich, U.; Baumann, G.; Reuss, H.-C.; Walz, S.        “Holistic view of the reliability prediction using the example of steering electronics”                       ITG-Fachbericht 274: Zuverlässigkeit und Entwurf, Cottbus, 08. – 20. September 2017  
 
248. Baumgartner, E.; Ronellenfitsch, A.; Schramm, D.; Reuss, H-C.      “Using a dynamic driving simulator for perception-based powertrain development”       Journal of Transportation Research Part F (TRF), Oktober 2017  
 
249. Weinrich, U.; Baumann, G.; Walz, S.; Reuss, H.C.       „Ganzheitliche Betrachtung der Zuverlässigkeitsprognose am Beispiel der Lenkungselektronik“        ATZ Elektronik, Ausgabe 03/2018      ---KEIN REVIEW---
250. Liao. J.; Schröder, J.; Gitt C.; Reuss, H.-C.         “Hybrid-Surrogate-based Automatic Calibration in Rapid-Prototyping-Environment”        18. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 13.+14. März 2018 
 
251.   Kehrer, M.; Pitz, J.; Rothermel, T.; Reuss, H.C.        „Framework zum interaktiven Testen und Entwickeln hochautomatisierter Fahrfunktionen“          18. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 13.+14. März 2018 
 
252.  Eberspächer, M.; Grimm M.; Reuss, H.-C.        „Zentralisierte Verwaltung von Diagnose- und Flashabläufen für in der Cloud abgebildete Fahrzeuge“               18. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 13.+14. März 2018 
 
253.   Sari B.; Reuss, H.-C.         “Fail-Operational Safety Architecture for ADAS Systems Considering Domain ECUs”        SAE World Congress, Detroit/USA, 10.-11. April 2018 
 
254. Akkaya, F.; Klos, W., Schwämmle, T., Haffke, G.; Reuss; H.-C. "Holistic testing strategies for electrified vehicle powertrains in the product development process" World Electric Vehicle Journal 
 
255. Akkaya, F.; Klos, W.; Haffke, G.; Reuss, H.-C. Entwicklung einer ganzheitlichen Erprobungsstrategie anhand eines beispielhaften rein elektrischen Fahrzeugantriebsstranges“ ATZ Elektronik, Juni 2018
 
256.  Holzapfel, C.; Pitz, J; Kehrer, M.; Reuss, H.-C.           Improving reproduction of NVH characteristics of vehicles in a full-vehicle driving simulator”    Driving Simulation & Virtual Reality Conference & Exhibition, Antibes, Frankreich, 05. -07. September 2018
 
257.   Miunske, T.; Pitz, J; Kehrer, M.; Reuss, H.-C.   Error minimizing motion cueing algorithm based on adaptive tilt coordination for longitudinal movements”  Driving Simulation & Virtual Reality Conference & Exhibition, Antibes, Frankreich, 05. -07. September 2018
 
258.    Baumgartner, A.; Ronellenfitsch, A.; Schramm, D.; Reuss, H.-C.    “The Influence of Motion Scaling on the Driver's Discrimination of Longitudinal Acceleration”        Driving Simulation & Virtual Reality Conference & Exhibition, Antibes, Frankreich, 05. -07. September 2018
 
259.    Kehrer, M..; Pitz, J.; A.; Holzapfel, C.; Reuss, H.-C.   “Design and implementation of dynamic scenarios for virtual test-drive”   Driving Simulation & Virtual Reality Conference & Exhibition, Antibes, Frankreich, 05. -07. September 2018            260.   Schlüter, M., Uphaus, F., Reuss, H.-C.        „Rahmenbedingungen für Fahrbarkeitsuntersuchung an einem Fahrsimulator“         ATZ-Tagung „Simulation und Test“, 25. + 26. September 2018, Hanau bei Frankfurt
 
261. Schlüter, M.; Uphaus F.; Riemer, T.; Reuss, H.-C. „Frontloading mittels Fahrbarkeitsuntersuchungen an einem Fahrsimulator“ AutoTest, 27. + 28. September 2018, HdW, Stuttgart
 
262.   Kehrer, M., Baumann G.; Reuss, H.-C.         A framework for designing and performing of virtual test drives concerning autonomous driving    EVS31, Kobe, Japan, 01. – 03. Oktober 2018
 
263.     Ebel, A.; Riemer, T.; Reuss, H.-C.    „ Appropriate Design of Plug-In-Hybrid Electric Vehicle Drivetrains under consideration of user Behaviour  and component stress”      EVS31, Kobe, Japan, 01. – 03. Oktober 2018    264.   Shen, T.; Kilic, A.; Reuss, H.-C.    A New System Diagnostic Method for Powertrain of Automated Electric Vehicles    21.IEEE Konferenz ITSC International Conference on Intelligent Transportation Systems, Maui, Hawaii, 04. - 07. November 2018
 
265.    Miunske, T.; Kehrer, M.; Holzapfel, C.; Baumann, G.; Reuss, H.-C.    „A new concept for an adaptive motion cueing algorithm concerning vehicle dynamic scenarios with event-discrete feed-forward control”                            4. Symposium Driving Simulation, Kaiserslautern, 13.-14. November 2018
 
266.     Krätschmer, A.; Wagner, A; Reuss, H.-C.     „Lastlose Erprobung von E-Maschinen in der frühen Entwicklungsphase“      19. VDI-Kongress SIMVEC – Simulation und Erprobung in der Fahrzeugentwicklung, Baden-Baden, 20. + 21. November 2018   
 
267.   Weinrich, U.; Orner M.; Schlüter, M.; Baumann, G.   Das neue Elektro-Antriebslabor des FKFS – Höchstleistung für die Forschung, Entwicklung und Erprobung des Elektroantriebs der Zukunft   ATZExtra 2018
 
268.   Shen, T.; Decheng, Y.; Kilic, A.; Reuss, H.-C   New Fault Detection Method for Interturn Short Circuit on Stator Winding of IPMSM for Highly Automated Driving Applications 
 
   22. IEEE Konferenz ITSC International Conference on Intelligent Transportation Systems, PARIS, Frankreich, 14.-16. Januar 2019    269.   Hisung, M., Martinovic, D.; Reuss, H.-C.   Machbarkeitsstudie auf Basis eines Prototyps zur automatisierten Fahrzeugpositionierung bei induktiven Ladeverfahren          19. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 19.+20. März 2019
 
270.   Shen, T.; Kilic, A.; Reuss, H.-C            „Diagnosis of automated electric vehicles”    19. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 19.+20. März 2019   
271.    Weber, M., Hirsch, M.; Sprenger, H.; Zeltwanger, T.; Reuss, H.C.             „Impact of modulation strategies on the power losses of the dc-link capacitor of an inverter”     19. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 19.+20. März 2019   
 
272.   Keilhoff, D.; Niedballa, D.; Buchholz, M.; Gies, F.;  Dietmayer, K.; Lauer, M.;  Stiller, C.; Ackermann, S.; Winner, H.; Kampmann, A.; Bassam,    A.; Kowalewski, S.; Klein, F.; Struth, M. Woopen, T.; Eckstein, L.; Reuss, H-C.;   “UNICARagil – New architectures for disruptive vehicle concepts”  19. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil – und Motorentechnik, Stuttgart, 19.+20. März 2019   
 
273.     Sari, B.; Reuss, H.-C.    ASIL-Decomposition and Related DFA for Autonomous Driving Systems    SAE World Congress, Detroit/USA, 09.-11. April 2019   
 
274.      Miunske, T.; Holzapfel, C.; Baumgartner, E.; Reuss, H.-C.       “A new Approach for an Adaptive Linear Quadratic Regulated Motion Cueing Algorithm for an 8 DoF Full Motion Driving Simulator”       IEEE International Conference on Robotics and Automation (ICRA), Montréal, Kanada, 20.-22. Mai 2019
 
275.    Liao. J.; Schröder, J.; Gitt C.; Reuss, H.-C.     Effiziente Automatisierte Applikation in der Rapid-Prototyping-Softwareentwicklung von Pkw-Getrieben    ATZelektronik Ausgabe 06/2019 Juli 2019
 
276.   Göttlich, P.; Reuss, H.-C.   „Sicherheitsschwachstellen bei der Integration physikbasierter Modelle in eingebetteten Systemen - ein Erfahrungsbericht“   Embedded Testing, München 01.-04. Juli .2019     
 
277.   Göttlich, P.; Reuss, H.-C.  „Schwachstellen bei der Integration physikbasierter Modell identifizieren“  Forum Safe & Security, Sindelfingen, 08.-10. Juli 2019
 
278.   Shen, T.; Kilic, A.; Reuss, H.-C.   A Intelligent Diagnostic Method for Permanent Magnet Synchronous Motors (PMSM) in the Electric Drive for Autonomous Vehicles“          EPE19 ECCE Europe
 
279.  Ronellenfitsch, A.; Dong, S.; Baumgartner, E.; Schramm, D.; Reuss, H.-C.  „Objective Criteria for Motion-Cueing Evaluation” Driving Simulation Conference & Exhibition. 04.-06. September 2019, Straßburg, Frankreich  
 
 
280.  Miunske, T.; Holzapfel, C.; Kehrer, M.; Baumgartner, E.; Reuss, H.-C.  "Event Discrete Flatness based Feed-Forward Control for a Full-Motion Driving Simulator based on ADAS Data"   Driving Simulation Conference & Exhibition. 04.-06. September 2019, Straßburg, Frankreich     281.    Holzapfel, C.; Kehrer, M.; Janeba A.; Miunske, T.; Baumgartner, E.; Reuss, H.-C.    "A simplified semi-physical model for real-time NVH and sound simulation of electric vehicles”    Driving Simulation Conference & Exhibition. 04.-06. September 2019, Straßburg, Frankreich (im Prozess, noch nicht veröffentlicht)
 
282.   Shen, T.; Thulfaut, C.; Yuping, C.; Reuss, H.-C.  “A Data Based Diagnostic Method for Current Sensor Fault in Permanent Magnet Synchronous Motors (PMSM)”   IEEE IECON Industrial Electronic Society, 45 Annual Conference, Lissabon, 14.-17. Oktober 2019 

Prof. Hans - Christian Reuss ist gebürtiger Düsseldorfer. Er studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin und wurde dort anschließend am Institut für Elektronik promoviert. Von 1989 bis 1992 war er verantwortlich für serielle Bussysteme und Mikrocontroller zur Anwendung im Kraftfahrzeug bei Philips Semiconductors Hamburg. 1993 wurde er auf die Professur für Kraftfahrzeugelektronik und -elektrik an die Technische Universität Dresden berufen. Seit April 2004 leitet er den Lehrstuhl für Kraftfahrzeugmechatronik an der Universität Stuttgart und ist Mitglied des Vorstands des Forschungsinstituts für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS).

Zum Seitenanfang