Elektronik-Brückenkurs

LV-Nr. im C@AMPUS: 420522600

Zu Beginn eines jeden Semesters bieten wir einen zweistündigen Elektronik-Brückenkurs an. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird das von Ihnen bereits erworbene Wissen im Bereich der Elektrotechnik nochmals unter Zuhilfenahme von praxisorientierten Übungsaufgaben aufgefrischt.

LV-Nr. im C@AMPUS: 420522600

Übung Elektronik - Ablauf:

Der Ablauf dieser Übungen gliedert sich in die folgenden Abschnitte:

  1. Rechnen Sie die Aufgaben aus Kapitel 1 und notieren Sie Fragen und Unklarheiten.
  2. Erscheinen Sie zur Besprechung der Fragen zum Termin der Übungsvorbereitung in dem  angegebenen Hörsaal.
  3.  Rechnen Sie die Aufgaben aus Kapitel 2 und notieren Sie Fragen und Unklarheiten.
  4. Sie melden sich im ILIAS für einen Termin der Übung an.
  5. Erscheinen Sie zum Termin der Übung in dem  angegebenen Hörsaal.
  6. Rechnen Sie die Aufgaben aus Kapitel 3 und notieren Sie Fragen und Unklarheiten.
  7. Erscheinen Sie zur Besprechung der Fragen zum Termin „Messtechnik“ in dem  angegebenen Hörsaal.

Übung Rapid Prototyping - Ablauf:

Der Ablauf dieser Übungen gliedert sich in die folgenden Abschnitte:

Vor der Übung:
1.       Durchlesen des Übungsskriptes und Bearbeitung der Vorbereitungsaufgaben

In der Übung:
2.       Einführung und Besprechung der Vorbereitungsaufgaben
3.       Bearbeitung der Übungsaufgaben am Rechner und am Versuchsträger

Übung Target Link - Ablauf:

Der Ablauf dieser Übungen gliedert sich in die folgenden Abschnitte:

Vor der Übung:
1.       Durchlesen des Übungsskriptes und Bearbeitung der Vorbereitungsaufgaben

In der Übung:
2.       Einführung und Besprechung der Vorbereitungsaufgaben
3.       Bearbeitung der Übungsaufgaben am Rechner und am Versuchsträger

 Praktika Kraftfahrzeugmechatronik
 

Praktika Kraftfahrzeugmechatronik

Zum Seitenanfang