Dieses Bild zeigt zeigt ein Modellfahrzeug

Spezialisierungsfach-Praktika KFZ & Fahrzeugantriebe sowie APMB

Praktische Laborübungen Kraftfahrzeuge & Fahrzeugantriebe
[Foto: Modellwindkanal IVK]

Hinweise

  • Mehrfachanmeldungen zu einzelnen Praktika sind nicht zulässig!
  • Hinweise zu den einzelnen Studiengängen siehe unten.
  • Am Ende eines jeden Versuches erhalten Sie ein Testat. Die Vordrucke für die verschiedenen Studiengänge sind auf der vorhergehenden Seite verlinkt. Der entsprechende Vordruck ist zum Versuch mitzubringen.
  • Die Unterlagen zu den Versuchen sind ausschließlich im Kopierlädle erhältlich.
  • Zentraler Treffpunkt ist der Eingangsbereich des IVK-Hauptgebäudes, Pfaffenwaldring 12. Sie werden dort abgeholt oder finden dort weitere Hinweise.

Hinweis

Die motorischen Versuche Abgasmessung und Leistungsmessung können im Rahmen des APMB gewählt werden, wenn das SF Fahrzeugantriebe nicht als zweites SF gewählt wurde.

Hinweis

Die kraftfahrzeugtechnischen Versuche Modellwindkanal und Kfz-Prüfstand können im Rahmen des APMB gewählt werden, wenn das SF Kraftfahrzeuge nicht als zweites SF gewählt wurde.

SF-Versuche Spezialisierungsfach Kraftfahrzeuge; M.Sc. MaBau, TEMA

[C@MPUS = Praktische Laborübungen an Kraftfahrzeugen]
(4 von 5 Versuchen)

  • Aeroakustik (sehr begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Straßensimulation
  • Außengeräuschmessung
  • Modellwindkanal
  • KFZ-Prüfstand (wird nur im SS angeboten)

SF-Versuche Spezialisierungsfach Fahrzeugantriebe; M.Sc. MaBau, TEMA

[C@MPUS = Praktische Laborübungen Fahrzeugantrieben]
(4 von 5 Versuchen)

  • Abgasmessung
  • Leistungsmessung
  • Schallleistungsmessung
  • Druckindizierung
  • Workshop "Berechnung und Analyse innermotorischer Vorgänge" (wird nur im SS angeboten)
    (Vorlesung Berechnung und Analyse innermotorischer Vorgänge" vorausgesetzt!)

Versuchaufbau Modellwindkanal (c) FKFS
Versuchaufbau Modellwindkanal

APMB-Versuche; M.Sc. MaBau, TEMA

sofern nicht die Spezialisierungen Kraftfahrzeuge oder Fahrzeugantriebe gewählt wurden, kann im Rahmen des APMB an folgenden Versuchen Teilgenommen werden:

  • Abgasmessung
  • Außengeräuschmessung
  • KFZ-Prüfstand (wird nur im SS angeboten)
  • Leistungsmessung
  • Modellwindkanal
  • Schallleistungsmessung

 (c) FKFS
H3 Motorenprüfstand
+-

In Summe sind sechs Versuche, davon vier kraftfahrzeugtechnische und zwei motorische Versuche (siehe oben) oder fünf kraftfahrzeugtechnische und ein verbrennungsmotorischer Versuch auszuwählen. Im Rahmen des APMB können am IVK keine weiteren Versuche gewählt werden.

Studierende des Studiengangs Umweltschutztechnik mit Vertiefungsrichtung V12 "Kraftfahrzeug und Umwelt II" können als Ergänzungsfach "Praktikum: Kfz und Motoren" an folgenden Versuchen teilnehmen:

  • Abgasmessung
  • Schallleistungsmessung
  • KFZ-Prüfstand (wird nur im SS angeboten)
  • Außengeräuschmessung
 

Lehrstuhlzimmer

Studentische Angelegenheiten